Leistungen

Auftragsforschung#

Arbeiten Sie mit uns zusammen in verschiedenen Projektformaten. Vom Kleinprojekt bis zur Entwicklungspartnerschaft ist alles möglich.

Rechnet sich nachhaltige Mobilität für Ihr Unternehmen?

Ob Angebote für Co-Working Spaces, Installation von Fahrradparkhäusern, Apps für smartes Parken, transparente Dienstreiseportale, individuelle Mobilitätsberatung durch Mobilität-Chatbots, Mobility-Hubs oder On-Demand-Shuttles – die Möglichkeiten zur Optimierung Ihres Mobilitätskonzept sind vielfältig.

Flexibler Personaleinsatz

Ist Ihre Produktion resilient gegen Konjunkturkrisen? Nicht erst seit Ausbruch von COVID-19 stehen produzierende Unternehmen vor der Herausforderung, ihre Personalstrategie neu auszurichten. In Zeiten schlecht prognostizierbarer Marktentwicklungen und schwankender Auftragslagen sind die Mitarbeitenden und ein am wirklichen Bedarf ausgerichteter Personaleinsatz der Schlüssel um erfolgreich im globalen Wettbewerb zu bestehen

   

Maschinen und Anlagen bedienen – wie nutze ich das Design von Schnittstellen als Wettbewerbsvorteil?

Unsere Usability-Expertinnen und -Experten analysieren Ihre Bedarfe und entwickeln passgenaue Mensch-Maschine-Schnittstellen.

Hat Ihr Produkt schon den WOW-Effekt?

Machen Sie jetzt den ersten Schritt: Weg von verwirrenden, und langweiligen Produkten, für die man ein Handbuch braucht, hin zu moderner und intuitiver Software, die Ihre Kund*innen mit Freude bedienen!

Kennen Sie die »DNA« Ihres Unternehmens?

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Prozesse und Strukturen agiler zu gestalten und die technischen Rahmenbedingungen zu schaffen, um neue (Zusammen-)Arbeitsweisen zu ermöglichen.

Machen Sie aus Ihren Daten Geld?

Wir beschäftigen uns bereits seit mehr als 20 Jahren mit digitalen Dienstleistungen und helfen Ihnen, die Voraussetzung für ein erfolgreiches Leistungsportfolio zu Smart Services zu schaffen!

Wie krisensicher und flexibel ist Ihre Produktion?

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Prozesse und Strukturen agiler zu gestalten und die technischen Rahmenbedingungen zu schaffen, um neue (Zusammen-)Arbeitsweisen zu ermöglichen.

Sind Sie bereit für die Transformation Ihrer betrieblichen Mobilität?

Die Transformation zur nachhaltigen betrieblichen Mobilität umfasst vielfältige Aspekte. Von der Bewertung Ihrer Mobilität über die Erstellung des individuellen Mobilitätskonzepts bis hin zum Aufbau und der Inbetriebnahme benötigter Ladeinfrastruktur. Wir beraten Sie individuell und verbinden Lade- und Flottenmanagement für Ihren Unternehmenserfolg. 

Was soll KI? Und was nicht?

Die Digitalisierung und neue technische Möglichkeiten durch Künstliche Intelligenz zeigen die enorme Bedeutung von Ethik. Aus unserer Sicht ist es dabei besonders wichtig, ethische Fragen bereits während der Technologieentwicklung zu adressieren.

Sind Ihre Produkte und Services bereit für die digitale Transformation?

Um Produkte und Dienstleistungen zu digitalisieren und neue Mehrwerte zu schaffen, benötigt man einen systematischen Ansatz. Wir klären Ihre individuellen Fragen und liefern Ihnen konkrete Ergebnisse und Handlungsempfehlungen, die Sie zielgerichtet weiterbringen. 

Welche KI-Lösung passt zu Ihrem Unternehmen?

Unternehmen suchen nach machbaren KI-Lösungen, die in den Arbeitsalltag passen, zeitgemäße Kanäle zu Kund*innen mit ihren Fragen und Bedürfnisse 24/7 erschließen und die Arbeit für Beschäftigte attraktiv und zukunftsfähig macht. Mit KI hoch 3 finden Sie Ihre Lösung.

Können auch Laien KI für ihr Unternehmen einsetzen?

Mit dem innovativen Qualifizierungsprogramm »KI einfach machen!« möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie mit einfachen Mitteln die Innovationspotenziale der Künstlichen Intelligenz erkennen, erlernen und erste Projekte im Unternehmen realisieren können.

Wie nutzen Sie das Potenzial Ihres Ökosystems?

Indem Sie Wissen, Technologien und viele weitere Ressourcen kooperativ austauschen, ermöglichen Sie Ihrem Unternehmen schnelle und agilere Innovationsprozesse.

Forschung im Auftrag der Kunden#

Erfahren Sie in den Projektberichten, vor welchen Herausforderungen unsere Kunden standen und welche Lösungen sie gemeinsam mit unseren Forschenden erarbeitet und umgesetzt haben.

Sind wir reif für die digitale Zukunft?

Auf der Suche nach einer Digitalisierungsstrategie wandte sich das Bauunternehmen STRABAG SE an das Fraunhofer IAO, um Dinge, Maschinen und Menschen zu vernetzen.

Warum wächst in diesem Büro ein Wald?

Das »Projekthaus 13« in Ludwigsburg soll Antworten auf folgende Frage liefern: Wie müssen Büros und Arbeitsprozesse gestaltet sein, um Kreativität und Teamwork zu fördern?

Wie verändern Maschinen unsere Arbeit?

Mit der E-Lernplattform DRIVE will Voith seine Mitarbeitenden für die digitalisierte Arbeitswelt schulen.

Wie werden Mensch und Maschine zu guten Kollegen?

Volkswagen Nutzfahrzeuge ging der Zusammenarbeit von Mensch und Maschine über Bedienoberflächen auf den Grund.

Warum gehören alle Daten unter ein Dach?

Das Fraunhofer IAO half der RENK AG dabei, konzernweit ein zukunftsfähiges und zentrales IT-System einzuführen, um die Produktentwicklung effizienter zu gestalten.

Werden in Zukunft alle Parkplätze zu Grünanlagen?

Der Hessische Rundfunk ließ Städte der Zukunft in virtueller Realität lebendig werden und hat Menschen dazu befragt. 

Woher nehmen wir die Power?

Für den Airport München hat das Fraunhofer IAO untersucht, was eine leistungsfähige Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge auszeichnet.

Kann KI die Umwelt schützen?

Über die Innovationsplattform »Microsoft Earth Lab« suchen Expertinnen und Experten mit Hilfe des CeRRI des Fraunhofer IAO nach KI-Anwendungen, die der Umwelt helfen.