Stellenmarkt

Kommunikations- und Medienwissenschaftler*in (w/m/d)

Das Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement (IAT) der Universität Stuttgart beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit der Innovation, Entwicklung und Optimierung von Produkten, Prozessen und Strukturen. Dabei berücksichtigen wir das Gesamtsystem aus Mensch, Organisation, Technik und Umwelt.

Das Team »Quantencomputing« im Forschungsbereich Digital Business sucht zum nächstmöglichen Termin eine/einen: Kommunikations- und Medienwissenschaftler*in, (w/m/d) in Teilzeit oder Vollzeit als akademische*n Mitarbeiter*in mit Hochschulabschluss

Teamleitung »Quantencomputing«

Das Team »Quantencomputing« arbeitet an nationalen und internationalen Forschungs- und Beratungsprojekten, um die Potenziale von Quantencomputern für Unternehmen nutzbar zu machen. Im Mittelpunkt der Arbeiten stehen die Erforschung und Entwicklung industrieller, hybrider Quanten­anwendungen und die Erprobung geeigneter Algorithmen und Lösungselemente. Quantum Software Engineering und Quantum Machine Learning besitzen dabei eine besondere Bedeutung.

Wir am Fraunhofer IAO in Stuttgart bieten Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine spannende Tätigkeit als Teamleitung »Quantencomputing«

(Medien-)Informatiker (m/w/d)

In unserem breit gefächerten, interdisziplinären und internationalen Team arbeiten die Mitarbeitenden selbständig, eigenverantwortlich und mit hoher Einsatzbereitschaft an anspruchsvollen Aufgaben aus Wissenschaft und Praxis. Im Mittelpunkt stehen die Automatisierung von Geschäftsprozessen sowie die Entwicklung neuer Lösungen auf Basis von Digitalisierung, künstlicher Intelligenz und Data Science.

Informatiker, (Wirtschafts-)mathematiker oder -physiker, Softwaretechniker (w/m/d) oder angrenzende Disziplinen mit Interesse an Elektromobilität, Lademanagement und Smart Grids

Das Team »Smart Energy Systems« am Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement (IAT) der Universität Stuttgart erschließt gemeinsam mit namhaften Unternehmen und Organisationen die Potenziale moderner Informations- und Kommunikationstechnik im Bereich innovativer Energie- und Mobilitätslösungen. Wir optimieren Systeme und Geschäftsprozesse durch den Einsatz von Cloud-Technologien, konzipieren innovative Smart Service-Angebote, entwickeln neue Big-Data-Lösungen und nutzen Verfahren des maschinellen Lernens. Unser Fokus liegt auf dem Rollout der Elektromobilität in die Energienetze.

Das Team »Smart Energy Systems« sucht zum nächstmöglichen Termin eine/einen Informatiker, (Wirtschafts-)mathematiker oder -physiker, Softwaretechniker oder ähnliche Studienabschlüsse als akademische/n Mitarbeiter/in (d/w/m)

Informatiker, Wirtschafts- oder Medien­informatiker, Software­techniker (d/w/m) oder angrenzende Disziplinen mit Interesse an Elektromobilität, Lade­management und Smart Grids

Das Team »Smart Energy Systems« am Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement (IAT) der Universität Stuttgart erschließt gemeinsam mit namhaften Unternehmen und Organisationen die Potenziale moderner Informations- und Kommunikationstechnik im Bereich innovativer Energie- und Mobilitätslösungen. Wir optimieren Systeme und Geschäftsprozesse durch den Einsatz von Cloud-Technologien, konzipieren innovative Smart Service-Angebote, entwickeln neue Big-Data-Lösungen und nutzen Verfahren des maschinellen Lernens. Unser Fokus liegt auf dem Rollout der Elektromobilität in die Energienetze.

Das Team »Smart Energy Systems« sucht zum nächstmöglichen Termin eine/einen Informatiker, Wirtschafts- oder Medieninformatiker, Softwaretechniker oder ähnliche Studienabschlüsse als akademische/n Mitarbeiter/in (d/w/m)

Verwaltungs­angestellte/r für Personal­sachbearbeitung (m/w/d)

Das Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement (IAT) der Universität Stuttgart beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit der Innovation, Entwicklung und Optimierung von Produkten, Prozessen und Strukturen. Dabei berücksichtigen wir das Gesamtsystem aus Mensch, Organisation, Technik und Umwelt. Das Team „IAT Verwaltung“ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Verwaltungsangestellte/Verwaltungsangestellten für Personalsachbearbeitung (m/w/d)

Akademische/r Mitarbeiter/in »Innovationsnetzwerk Morgenstadt« (m/w/d)

Das Competence Team »Urban Governance Innovation« am Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement (IAT) der Universität Stuttgart, das eng mit dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO kooperiert, sucht zum nächstmöglichen Termin eine/einen: Akademische/n Mitarbeiter/in (w/m/d) »Innovationsnetzwerk Morgenstadt« (Dipl. / Master oder vergleichbarer Universitätsabschluss)

Informatiker/in, Medieninformatiker/in, Wirtschaftsinformatiker/in (w/m/d)

Das Team »Identitätsmanagement« des Instituts für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement (IAT) der Universität Stuttgart, das eng mit dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) kooperiert, sucht für die Mitarbeit in namenhaften nationalen und internationalen Forschungs- und Beratungsprojekten zum nächstmöglichen Termin eine/einen Expert/in Human Computer Interaction als akademische/n Mitarbeiter/in.

Bewerbungs-FAQ

Wir freuen uns, dass Sie bei Ihrer Karriereplanung an Fraunhofer denken. Erfahren Sie hier alles Wissenswerte rund um Ihre Bewerbung.

Kann ich mich online bei der Fraunhofer-Gesellschaft bewerben?
Welche Unterlagen sollte ich bei meiner Bewerbung bereithalten?

Ihre Bewerbung stellt in der Regel den ersten Kontaktpunkt zwischen Ihnen und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dar – nutzen Sie diese Chance und zeigen Sie uns, wer Sie sind. Unsere Aufmerksamkeit erreichen Sie am Einfachsten mit einer sorgfältig erstellten, klar strukturierten und vor allem aussagekräftigen Bewerbung.

Bitte stellen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zur Verfügung. Diese sollten Folgendes enthalten: ein individuelles Bewerbungsschreiben, Ihren Lebenslauf und insbesondere Ihre Zeugnisse und Arbeitszeugnisse

Wie soll mein Anschreiben aussehen?

Im Anschreiben möchten wir von Ihnen erfahren, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind, für welche Position am Fraunhofer IAO (bitte die Ausschreibungsnummer, sofern vorhanden, angeben) bzw. für welche Schwerpunkte unserer Institutsarbeit Sie sich konkret interessieren. Auch möchten wir wissen, welche relevanten Berufserfahrungen und Qualifikationen Sie in dem entsprechenden Gebiet vorweisen können. Darüber hinaus interessiert uns Ihr frühestmöglicher Eintrittszeitpunkt.

Nach Möglichkeit sollte Ihr Anschreiben den Umfang einer DIN A4 Seite nicht überschreiten.

Wie sollte mein Lebenslauf aufgebaut sein?

Übersichtlich, klar strukturiert (amerikanischer, also a-chronologischer Aufbau) und damit lesefreundlich sollte Ihr Lebenslauf sein. Er hilft uns dabei, uns schnell ein Bild über Ihren bisherigen beruflichen Werdegang, Ihre Qualifikation sowie Ihre Person zu machen. Aus diesem Grund sollte Ihr Lebenslauf neben Angaben zu Ausbildung, beruflicher Praxis sowie Kenntnissen und Fähigkeiten (etwa Hard- und Software, Fremdsprachen oder sonstige zusätzliche Qualifikationen) auch Informationen über Ihre persönlichen Interessen beinhalten.

Welche Prüfungs- und Arbeitszeugnisse werden benötigt?

Bitte beschränken Sie sich bei der Auswahl Ihrer Zeugnisse auf die für die angestrebte Position relevanten Nachweise. Dazu gehören in der Regel Studiums- und Ausbildungsnachweise sowie Arbeitszeugnisse vorangegangener Arbeitgeber.

Ist das Mitsenden von Arbeitsproben/ Veröffentlichungen sinnvoll?

Ja. Sofern Sie sich für eine wissenschaftliche Position bewerben und Sie bereits publiziert haben, ist eine Auflistung ihrer bisherigen Veröffentlichungen für uns von Interesse. Falls Sie sich in anderen Bereichen bewerben, in denen Sie Arbeitsproben vorweisen können, sollten Sie diese Ihrer Bewerbung ebenfalls beifügen.

Was passiert mit den Daten aus meiner Bewerbung?

Die Fraunhofer-Gesellschaft hält sich an die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Genaueres hierzu entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz. Diese wird Ihnen auch bei der Online-Bewerbung angezeigt.