Veranstaltungen

Abbrechen
  • Webinar /  02. März 2021, 14:00 - 18:30 Uhr

    Zeitenwende Elektromobilität?

    Die Bereitstellung von Infrastruktur für Elektrofahrzeuge bietet Unternehmen die einzigartige Chance, den Wandel zur nachhaltigen Mobilität mitzugestalten. Welche Herausforderungen treten bei der Errichtung und dem Betrieb der Ladeinfrastruktur auf? Mit welchen Lösungsansätzen können diese gemeistert werden? Mit dem Projekt »LamA – Laden am Arbeitsplatz« erprobt Fraunhofer bundesweit die Herausforderungen einer Ladeinfrastruktur und will die daraus gewonnenen Erkenntnisse an Unternehmen weitergeben.

    mehr Info
  • © WEISER DESIGN

    Das Forschungsprojekt »SEQUOIA« untersucht, wie Quantencomputing in Unternehmen praktisch eingesetzt werden können und in welchen Anwendungsfällen die Technologie den größten Nutzen entfalten kann. Die aktuellen Bedarfe von Unternehmen stehen dabei im Mittelpunkt und bilden die Ausgangsbasis für die Forschungsaktivitäten. In der Auftaktveranstaltung wird aufgezeigt, welche Potenziale Quantencomputing bietet und wie Unternehmen bei der Ausgestaltung aktiv mitwirken können, um sich als First Mover zu positionieren.

    mehr Info
  • DigitalDialog /  03. März 2021, 11.30 - 13.00 Uhr

    Digital Business Remote Innovation Lunch

    © Ludmilla Parsyak / Fraunhofer IAO

    Die »Remote-Workshopping-Kompetenz« ist vor allem seit der Corona-Pandemie sehr wichtig und gefragt. Die Teilnehmenden lernen anhand eines konkreten Themas aus dem Bereich »Digital Business« Remote-Workshop-Methoden kennen und üben diese mit Expertinnen des Fraunhofer IAO ein.

    mehr Info
  • Webinar /  04. März 2021, 9.00 - 12.00 Uhr

    New Mobility Academy – Modul V4

    © F8studio – stook_adobe nadla – iStock – Fraunhofer IAO

    Im Rahmen der New Mobility Academy zeigen Expert*innen aus Wissenschaft und Wirtschaft auf, welche Entwicklungen die Automobilwirtschaft in den kommenden Jahren prägen werden. Das jeweils relevante Zukunftswissen wird in Form von Webinaren, den Grundlagen- und Vertiefungsmodulen, vermittelt. Anschließend können Geschäftsführer*innen, Marketing- und Strategieverantwortliche sowie Produkt- und Innovationsmanager*innen selbst aktiv werden und Produkt- bzw. Kompetenzportfolios an zukünftigen Bedarfen und Trends ausrichten.

    mehr Info
  • DigitalDialog /  04. März 2021, 10.00 - 12.00 Uhr

    Kundennähe durch intelligente Systeme?

    © Nataliia Nesterenko - adobe.stock.com

    Wie gestaltet man über digitale Kanäle Nähe zu Kund*innen? Wie es gelingt, u.a. mit Methoden der Künstlichen Intelligenz und intelligenten Systemen eine positive Kundeninteraktion zu gestalten, erläutern die Expert*innen des Fraunhofer IAO im DigitalDialog.

    mehr Info
  • DigitalDialog /  04. März 2021, 10.00 - 10.45 Uhr

    Process Mining

    © Ludmilla Parsyak / Fraunhofer IAO

    Im DigitalDialog haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, in einem Impulsvortrag die Vorgehensweise beim Process Mining kennenzulernen, eine Tool-Demonstration live zu erleben und den möglichen Mehrwert für ihr Unternehmen besser zu verstehen.

    mehr Info
  • Virtual-Tour /  05. März 2021, 9:00 - 11:00 Uhr

    Future Work Lab: Open Lab Day

    © Ludmilla Parsyak, © Fraunhofer IAO

    Sie wollen selbst erleben, wie sich die Industriearbeit der Zukunft anfühlt? Dann melden Sie sich kostenlos für die virtuelle Führung an.

    mehr Info
  • DigitalDialog /  05. März 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

    5G in der Praxis

    © Ludmilla Parsyak / Fraunhofer IAO

    Für viele kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) ist das Thema 5G noch sehr abstrakt. Im DigitalDialog stellt ein Experte des Fraunhofer IAO den aktuellen Stand des neuen Funkstandards in Deutschland und dessen Potenziale anhand von Beispielumsetzungen vor. Weiter werden den Teilnehmenden Informationen zu Kooperationsmöglichkeiten mit dem Transferzentrum »5G4KMU« vorgestellt und welche grundlegenden Schritte für eine Zusammenarbeit notwendig sind.

    mehr Info
  • © zapp2photo – Fotolia

    Ihre Produktion hat die Krise bewältigt, Lieferketten und Produktionsprozesse funktionieren wieder. Doch haben Produktivität, Qualität oder die Kommunikation gelitten? In diesen Zeiten vielfältiger Umbrüche werden weitere unvorhergesehene Überraschungen auftreten. Damit Produktionen morgen schnell und souverän agieren können, gilt es schon heute, die richtigen Weichen zu stellen. Dabei stoßen traditionelle Formen der Organisation und Führung an ihre Grenzen. Autonomie und Selbststeuerung helfen Unternehmen dabei, agil mit Veränderungen und Innovationen umzugehen. Lean Management wird zur prozessorientierten Organisation mit hohem Mitarbeitendenengagement weiterentwickelt. Die individuellen Stärken des Menschen und sein Streben nach Sinn rückt in den Mittelpunkt. Bei der Veranstaltung lernen die Teilnehmer*innen die grundlegenden Konzepte sowie Methoden für deren Umsetzung kennen.

    mehr Info
  • DigitalDialog /  10. März 2021, 10.00 - 11.00 Uhr

    KI-Toolbox für Macher

    © Ludmilla Parsyak / Fraunhofer IAO

    Künstliche Intelligenz (KI) gewinnt auch in der Arbeitswelt immer mehr an Bedeutung. Viele Unternehmen fragen sich deshalb, ob Künstliche Intelligenz in ihre sachbearbeitenden Tätigkeiten passt und wie sie ein KI-Projekt aufsetzen können. Mit der KI-Toolbox für Macher stellt das Verbundprojekt »SmartAIwork« fünf praktische Online-Werkzeuge vor, die Unternehmen auf ihrem Weg in die digitale Transformation unterstützen.

    mehr Info