Unternehmensentwicklung und Arbeitsgestaltung  /  Donnerstag, 31.01.2019 - Freitag, 01.02.2019

Zukunftsforum 2019

Zukunftsforum 2019: Wie kognitive Systeme unsere Arbeitswelt verändern
© zenzen - Fotolia

Wie Digitalisierung und kognitive Systeme unsere Arbeitswelt verändern

Welche Freiräume für unsere Arbeit schaffen künftig kognitive Systeme? Wie kann man deren Potenziale am besten nutzen? Und wie lassen sich Führung und Zusammenarbeit in der digitalen Arbeitswelt neu gestalten? Wir laden alle, die die Zukunft der Arbeit aktiv mitgestalten wollen, ein, zu diesen Themen auf unserem Zukunftsforum 2019 mit uns zu diskutieren, Kontakte zu knüpfen und Visionen zu entwickeln.

Die Transformation unserer Arbeitswelt schreitet voran. Einen erheblichen Beitrag dazu wird bereits in den nächsten Jahren die künstliche Intelligenz leisten. In der Unternehmenspraxis steht diese noch am Anfang, doch ihre Potenziale sind riesig. Clever genutzt, schaffen uns kognitive Systeme den erforderlichen Freiraum für kreative und wertschöpfende Aufgaben. Daher freuen wir uns mit Ihnen über die Potenziale künstlicher Intelligenz zu diskutieren und zu erörtern, wann und wie Unternehmen sich diese zu Nutzen machen können.

Die zentrale Rolle in einer Veränderung spielen die Führungskräfte. Veränderte und immer neue Aufgaben, abflachende Hierarchien und eine Demokratisierung von Entscheidungsprozessen führen zu neuen Rollenbildern. Wie lassen sich Führung und Zusammenarbeit in einer digitalen Arbeitswelt neu gestalten und welchen Beitrag liefern hierzu die vielfältigen Innovationslabore, die in den letzten Jahren in und um Unternehmen entstanden sind? Im Rahmen unseres Zukunftsforums wollen wir ein Resümee ziehen, wie sich diese Labore entwickelt haben, welche »Lessons Learned« wir mitnehmen können und vor allem, wie wir die entstandenen Ideen und Veränderungen in die »klassische« Organisation zurücktransferieren können.

Das Fraunhofer IAO lädt dazu ein, auf dem Zukunftsforum 2019 selbst Teil einer neuen Arbeitswelt und -organisation zu werden. Als Plattform für Inspiration und Kooperation bietet die Veranstaltung die Möglichkeit, aktuelle und vielfältige Erfahrungen aus den Innovationslaboren der Forschung und jenen der Unternehmen zu teilen sowie neue Perspektiven für eine neue Arbeitswelt zu entwickeln.

Wir freuen uns auf ein inspirierendes Programm zwischen Zuhören, Austauschen und Mitmachen.