Organisationsentwicklung und Arbeits­­gestaltung

Organisationen zukunfts­orientiert entwickeln | Veränderungs­fähigkeit ermöglichen | Arbeitswelten perfekt gestalten

© iStock

Mensch, Technik und Organisation in Einklang bringen

Unser Ziel ist es, Innovationskraft, Anpassungsfähigkeit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden zu stimulieren, um Organisationen und ihre Mitarbeitenden dauerhaft erfolgreich zu machen. Am Fraunhofer IAO unterstützen wir Unternehmen und öffentliche Einrichtungen dabei, ihre Organisation und Arbeit flexibel und agil zu gestalten. Dabei verknüpfen wir unser stets aktuelles Technologiewissen mit neuesten organisations- und sozialwissenschaftlichen Erkenntnissen und einem breiten Beratungswissen für ein erfolgreiches Change Management.

Unsere Forschungs­schwerpunkte:

  • Flexible und selbstorganisierte Arbeitsformen
  • Ambidextrische Organisationsmodelle
  • Virtuelle Zusammenarbeit und nutzerorientierte IT-Gestaltung
  • Führungskonzepte und -systeme in der digitalen Transformation
  • Innovative Arbeitsumgebungen für Büro- und Wissensarbeit
  • Kognitive Arbeits- und Lebenswelten

Projekte

 

Future Meeting Space

Im Innovationsverbund »Future Meeting Space« werden derzeitige Entwicklungen in der Veranstaltungsbranche analysiert und systematisiert, um darauf aufbauend technische, organisatorische und räumliche Anforderungen für erfolgreiche Veranstaltungen zu entwickeln.   

 

Future Museum

Das Fraunhofer IAO und MUSEUM BOOSTER haben das Projekt initiiert, um Museumsleitende, Kultur- und Tourismusbehörden, Technologieanbieter, Ausstatter und Dienstleister dazu einzuladen, ein innovationsorientiertes Netzwerk aufzubauen. 

 

Leben und Arbeiten in Flexibilität (LAIF)

Das Projekt LAIF - Leben und Arbeiten in Flexibilität – befasst sich mit dem Themenfeld der zeitlichen und örtlichen Flexibilisierung von Arbeit. Zentrale betriebliche Gestaltungsfragen sollen hierbei v.a. für Branchen des verarbeitenden Gewerbes beantwortet werden.  

 

Popup Labor BW

Innovationswerkstatt Baden-Württemberg für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Das Popup Labor BW ist eine Werkstatt auf Zeit, in der KMU innovative Technologien, neue Geschäftsmodelle und agile Organisationsformen kennenlernen können.  

 

Personalabteilung und Betriebsrat als Transformationsbeschleuniger in die Industrie 4.0

Entwicklung eines Handlungsleitfadens und Workshopkonzepts für die kooperative Gestaltung des digitalen Wandels im Betrieb

 

Die Organisation des Industrie 4.0-Unternehmens

Erhebung und Kommunikation von Good Practice Cases zur Führung und Organisation kleiner und mittlerer Unternehmen in Baden-Württemberg