Forschungskonsortium stellt zur Hannover Messe Leistungsstand des Engineerings in Wirtschaft und Wissenschaft vor

Neue Engineering-Ansätze für den Innovationsstandort Deutschland

Presseinformation / 14. April 2021

Anlässlich der Hannover Messe 2021 hat das Forschungsteam des vom BMBF geförderten Projekts AdWiSE eine umfangreiche Erhebung zum Leistungsstand des Engineerings in Wirtschaft und Wissenschaft veröffentlicht. Das BMBF fördert das Themenfeld ASE mit einer breit angelegten Fördermaßnahme aus bundesweiten Verbundforschungsprojekten mit insgesamt 31 Millionen Euro.

© Fraunhofer IEM, Wolfram Schroll
Entwicklungsarbeit in interdisziplinären Teams unter Einsatz neuester Technologien: So ermöglicht Advanced Systems Engineering die Innovationen von morgen.