Die Fraunhofer-Gesellschaft startet unter Führung des Fraunhofer IAO mit Verbundprojekt zur nachhaltigen betrieblichen Mobilität den Standardbetrieb ihrer Ladeinfrastruktur

»LamA – Laden am Arbeitsplatz«: Ladeinfrastruktur geht offiziell in Betrieb

Presseinformation / 20. April 2021

Das Projekt »LamA – Laden am Arbeitsplatz«® der Fraunhofer-Gesellschaft koordiniert unter Federführung des Fraunhofer IAO seit Juli 2018 den Auf-bau einer bundesweiten Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge für insgesamt 42 Fraunhofer-Institute. Am 1. April 2021 erreichte das Projekt einen neuen Meilenstein und ist mit ca. 240 Ladepunkten in den Regelbetrieb gegangen. Die Abrechnung der Ladevorgänge übernimmt der E-Mobilitätspartner chargeIT mobility GmbH als eMSP (eMobility Service Provider). Ebenso integriert chargeIT mobility die einzelnen Fraunhofer-Institute als Sub-Betreiber in die E-Roaming-Netzwerke.