Forschungsprojekt zu Anforderungen an Lade- und Tank-Infrastruktur gestartet

Ist die Luft rein? Infrastruktur für alternative Antriebe im Wirtschaftsverkehr

Presseinformation / 18. Juni 2020

Im Auftrag der Forschungsvereinigung Automobiltechnik (FAT) entwickelt das Fraunhofer IAO Szenarien einer zukunftsgerechten Ladeinfrastruktur für den Wirtschaftsverkehr 2030. Basis dafür ist eine Nutzerbefragung unter ausgewählten Dienstleistern. Die im Rahmen der FAT-Schriftenreihe erscheinende Studie enthält auch eine Markt- und Technologieübersicht sowie die Darstellung möglicher Geschäfts- und Betreibermodelle für Ladeinfrastrukturen.