Symposium  /  29. Juni 2022  -  30. Juni 2022

Innovationsplattform Parken

Fokus 2022: Steuerungswirkung und Nutzen von kommunalem, datengestütztem Parkraummanagement

Unter dem Titel »Innovationsplattform Parken« startet das Fraunhofer IAO 2022 eine neue hochkarätige Veranstaltungsreihe für Städte und Unternehmen. Fach- und Führungskräfte aus dem »Ökosystem Parken« erwartet ein facettenreiches Programm mit erstklassigen Referierenden, strukturierten Workshops und unkonventionellen Vernetzungselementen. Der thematische Fokus der Auftaktveranstaltung liegt auf der Steuerungswirkung und dem konkreten Nutzen des datengestützten, kommunalen Parkraummanagements.

Das datengestützte, kommunale Parkraummanagement ist ein zentraler Stellhebel für die Umsetzung einer nachhaltigen Mobilität, aber auch neuer kundenzentrierter Geschäftsmodelle und Services. Durch die digitale Transformation des Parkens, die innovative technologische Lösungen und Servicekonzepte hervorbringt, bieten sich neue Möglichkeiten, um Verkehrssysteme intelligent miteinander zu vernetzen und eine effektive Verkehrssteuerung zu betreiben. Während früher v.a. kommunale Verwaltungen und Parkraumbetreiber als Hauptakteure aufgetreten sind, wird das »Ökosystem Parken« heute von einer Vielzahl an Marktteilnehmern dominiert. 

Mit der »Innovationsplattform Parken« soll langfristig ein exklusiver Branchentreff für ein ausgewähltes Publikum entstehen, darunter Fach- und Führungskräfte aus kommunalen Verwaltungen, der Parkraumwirtschaft, Politik und Forschung, sowie Datenspezialisten, Technologie- und Lösungsdienstanbieter. 

Bei der Auftaktveranstaltung werden die Steuerungswirkung und der Nutzen von kommunalem, datengestütztem Parkraummanagement beleuchtet. Es wird der Frage nachgegangen, wie sowohl Kommunen als auch private (Park)flächenanbieter bestmöglich als »Parkraummanager« agieren können und welche Möglichkeiten sie haben, um auf die Verkehrsmittelwahl und Parkplatznutzung einzuwirken. Darüber hinaus wird dargelegt, was getan werden kann, um Lenkungseffekte von Parkraummanagement zu messen oder gar im Vorfeld besser abzuschätzen und wie mobilitäts- und parkraumrelevante Daten dabei helfen können. 

Der erste Branchentreff der »Innovationsplattform Parken« findet vom 29. Juni 2022 (15.00 bis 20.00 Uhr) bis 30. Juni 2022 (9.00 bis 15.15 Uhr) auf dem Bildungscampus in Heilbronn als Präsenzveranstaltung statt. Neben themenbezogenen Keynotes namhafter Branchenakteure und interaktiven Workshops wird das Programm um eine Besichtigung des neuen Stadtquartiers und ehemaligen Bundesgartenschaugeländes »Neckarbogen« ergänzt. Zur Vernetzung der Teilnehmenden und zum Ausklang des ersten Tags wird es ein Get-Together mit Abendessen im kulinarischen Ambiente der Alten Reederei geben.

Weitere Infos zum Veranstaltungsprogramm erscheinen in Kürze.

 

Die Veranstaltung richtet sich an

Fach- und Führungskräfte aus kommunalen Verwaltungen, der Parkraumwirtschaft, Politik und Forschung, sowie private und öffentliche Parkraumbetreiber, Technologie- und Lösungsdienstanbieter, Datenspezialisten.