DigitalDialog  /  18. Mai 2021, 11:00 - 12:00 Uhr

Das Elektroauto als »rollender« Energiespeicher#

Ein Einblick über Chancen und Herausforderungen für die Zukunft der Energiewende

Der Anteil an erneuerbaren Energien im Strommarkt steigt kontinuierlich. Diese verursachen jedoch verstärkt Schwankungen im Stromnetz, die ausgeglichen werden müssen. Elektroautos bieten hier mit ihren Batterien die Möglichkeit, im Primärregelleistungsmarkt als eine Art »rollende« Speicher zu dienen, um überschüssige Energien zwischenzuspeichern und bei Bedarf wieder abzugeben. So können Elektroautos einen wesentlichen Beitrag zur Energiewende leisten. Der DigitalDialog gibt einen Einblick in diese Thematik und zeigt Herausforderungen sowie Potenziale auf.

 

Die Veranstaltung richtet sich an:

Fuhrparkmanager*innen, die Mitarbeitenden E-Fahrzeuge zur Verfügung stellen und smart damit umgehen wollen sowie alle Interessierten, die nach neuen Lösungen suchen, Strom intelligent zu nutzen.