Webinar  /  16. November 2021, 8:00 - 9:30 Uhr

Business Breakfast: VR in technischem Service und Schulung#

Wie können Unternehmen ihr Personal in Bezug auf komplexe Produkte qualifizieren und weiterbilden? In diesem »Business Breakfast« zeigen wir, wie mithilfe von Virtual Reality direkt am Objekt trainiert werden kann.

Komplexe Produkte in einem hoch automatisierten Umfeld erfordern top-qualifiziertes Personal, in der Produktion ebenso wie im Service. Doch wie qualifizieren? Aus- und Weiterbildung sind aufwendig und am Produkt oder an der Produktionsanlage oft kaum möglich. Virtual Reality (VR) ist hier eine vielversprechende Lösung: Service- und Produktionsprozesse können realistisch am virtuellen 1:1-Objekt, an beliebigen Orten sowie mit und ohne Unterstützung durch eine*n erfahrene*n Instruktor*in trainiert werden. Doch wie findet diese neue Technologie den Weg in die Unternehmenspraxis?

 

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe »Business Breakfast«

Im Rahmen des »Business Breakfast« zeigen wir Ihnen durch jeweils zwei anwendungsbezogene Fachvorträge, wie Sie unsere Expertise für Ihren Betrieb nutzen können. Während des Get-to-gethers mit Frühstück ist ausreichend Zeit, um im individuellen Gespräch Ihre Situation und die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zu beleuchten.

 

Die Veranstaltung richtet sich an:

Unternehmensvertreter*innen aus dem technischen Service, Produktentwicklung, Innovation und Geschäftsleitung