Webinar  /  23. März 2021, 8:00 - 9:30 Uhr

Business Breakfast: Digitale Durchgängigkeit im Engineering mit neutralen Datenformaten#

Komplexe Produkte werden selten von einer einzigen Person, einer einzigen Abteilung oder auch nur einem einzigen Unternehmen entwickelt. Die Realität sieht häufig so aus, dass verschiedene Stakeholder mit unterschiedlichen Softwarelandschaften an einer Produktentwicklung beteiligt sind. Dabei stellt der verlustfreie Datenaustausch über Systemgrenzen hinweg bis heute eine signifikante Hürde dar. Es ergeben sich Probleme sowohl zwischen einzelnen Schritten des Produktentwicklungsprozesses als auch innerhalb eines Schritts, z.B. aufgrund der Integration zugekaufter Bauteile.

Bei dieser Veranstaltung lernen die Teilnehmer*innen vorhandene Lösungsansätze unter Verwendung neutraler Datenformate für eine effizientere systemübergreifende Kollaboration kennen.

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe »Business Breakfast«

Im Rahmen des »Business Breakfast« zeigen wir Ihnen durch jeweils zwei anwendungsbezogene Fachvorträge, wie Sie unsere Expertise für Ihren Betrieb nutzen können. Während des Get-to-gethers mit Frühstück ist ausreichend Zeit, um im individuellen Gespräch Ihre Situation und die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zu beleuchten.

 

Die Veranstaltung richtet sich an:

Unternehmensvertreter*innen aus Produktion, Logistik, Auftragsabwicklung, Innovation und Geschäftsleitung