Webinar  /  20. Mai 2021, 8.00 - 9.30 Uhr

Business Breakfast: Advanced Systems Engineering

Die Zukunft der Produktentstehung gestalten

Wie gelingt Unternehmen der erfolgreiche Start in das Themenfeld Advanced Systems Engineering? Wie können Unternehmen die für sie besonders relevanten Bereiche identifizieren und erste Startpunkte für die Transformation festlegen? In diesem »Business Breakfast« stellen wir in Impulsvorträgen aktuelle Forschungsergebnisse sowie künftige Projekte im Themenfeld Advanced Systems Engineering vor.

Megatrends wie Digitalisierung, Individualisierung oder Künstliche Intelligenz prägen zunehmend die industrielle Wertschöpfung. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, sich neu auszurichten und eine Transformation hin zu einer integrierten Wertschöpfung anzustoßen. Immer komplexere Systeme steigern Anforderungen an und Komplexität der Entwicklungs- und Produktionsprozesse. Das »Advanced Systems Engineering« stellt ein neues Paradigma dar, das Disziplinen und Domänen verbindet und so die Zusammenarbeit bei der Erstellung komplexer technischer Systeme neu definiert. Das Fraunhofer IAO präsentiert Visionen, Konzepte, Bausteine und konkrete Lösungsansätze zur stückweisen Realisierung der integrierten und effizienten Wertschöpfung von Morgen.

 

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe »Business Breakfast«

Im Rahmen des »Business Breakfast« zeigen wir Ihnen durch jeweils zwei anwendungsbezogene Fachvorträge, wie Sie unsere Expertise für Ihren Betrieb nutzen können. Während des Get-to-gethers mit Frühstück ist ausreichend Zeit, um im individuellen Gespräch Ihre Situation und die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zu beleuchten.

 

Die Veranstaltung richtet sich an:

Unternehmensvertreter*innen aus Produktentwicklung, Innovation und Geschäftsleitung