Handreichung zu Digitalisierung, Service-Innovation und smarter Personalarbeit erschienen

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Wie die Kommunalwirtschaft digital wird

Presseinformation / 30. September 2020

Damit die Daseinsvorsorge auch in Zukunft trotz Fachkräftemangel und Klimawandel zu verträglichen Kosten sichergestellt werden kann, müssen kommunale Unternehmen ihre Prozesse optimieren, neue Geschäftsfelder erschließen und qualifiziertes Personal finden und binden. Wie die Digitalisierung dazu beitragen kann, hat das Fraunhofer IAO gemeinsam mit der baden-württembergischen Landesgruppe des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) in der Handreichung »Umbruch, Aufbruch, Durchbruch« anschaulich aufbereitet.