New Mobility Academy: Praxisorientierte Qualifizierungsinitiative

Herausforderung

Die fortschreitende Elektrifizierung und Digitalisierung der Fahrzeuge sowie der Mobilität insgesamt verändern die Automobilwirtschaft grundlegend. Deshalb bieten wir mit der New Mobility Academy kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) im Auftrag der e-mobil BW eine wichtige Möglichkeit der Qualifizierung. Dies betrifft nicht nur die großen Fahrzeughersteller, sondern eben insbesondere KMU und kleinere Zulieferer, die sich im Markt durchsetzen müssen.

Methodik

Mit der Qualifizierung in verschiedenen Teilgebieten der »New Mobility« hat das Fraunhofer IAO im Rahmen der Mittelstandsoffensive Mobilität des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg eine neue, praxisorientierte Weiterbildung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ins Leben gerufen. Die New Mobility Academy ist modular aufgebaut, jede Veranstaltung kann flexibel als eigenständige Einheit belegt werden. Die Grundlagenmodule der Seminarreihe vermitteln die Basics der Fahrzeugelektrifizierung und -digitalisierung. Die Vertiefungsmodule dienen, neben der Vermittlung themenspezifischer Kenntnisse, der Identifizierung von Innovations- und Geschäftspotenzialen für das eigene Unternehmen.

Ergebnis

Die Seminarreihe wird bis Dezember 2021 in regelmäßigen Abständen angeboten. Führende Forschungseinrichtungen und Unternehmen aus Baden-Württemberg sind an der Konzeption und Durchführung des Bildungsprogramms beteiligt. Für die hohe Qualität und Praxisorientierung der Inhalte sorgen Referierende, die sowohl aus der Wissenschaft als auch aus der Industrie kommen.