Das CeRRI des Fraunhofer IAO bietet mit dem Social Foresight Lab einen Innovationsraum zur partizipativen Entwicklung ländlicher Regionen an

Mobiles Innovationslabor für ländliche Räume von der OECD ausgezeichnet

Presseinformation / 16. Juli 2019

Das vom Center for Responsible Research and Innovation (CeRRI) des Fraunhofer IAO entwickelte »Social Foresight Lab« wurde von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) als Innovation im öffentlichen Sektor ausgezeichnet. Entstanden ist das Lab im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekts »Horizonte erweitern – Perspektiven ändern«. Als mobiler Raum für Partizipation und Wissenstransfer kam das Lab bisher in Bayern, Hessen und Schleswig-Holstein erfolgreich zum Einsatz.