Arbeitsforschungstagung 2018

Arbeitsforschungs­tagung 2018

Am 4. und 5. Dezember 2018 findet im Haus der Wirtschaft in Stuttgart die Arbeitsforschungstagung 2018 statt, die einen Höhepunkt im »Wissenschaftsjahr 2018: Arbeitswelten der Zukunft« bildet und vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO ausgerichtet wird.

Mehr
Prof. Dr.-Ing. Oliver Riedel verstärkt Institutsleitung des Fraunhofer IAO

Neuer Forschergeist für digitale Produkt­entstehung

Prof. Dr.-Ing. Oliver Riedel verstärkt Institutsleitung des Fraunhofer IAO.

Mehr
Studie untersucht Auswirkungen von Elektromobilität auf die Beschäftigung

Studie untersucht Auswirkungen von Elektromobilität auf die Beschäftigung

Die Elektrifizierung des Antriebsstrangs führt zu deutlich geringerem Personalbedarf. Das betrifft vor allem den Zuliefererbereich.

Mehr
Wissenschaftsjahr 2018: Arbeitswelten der Zukunft

Wissenschafts­jahr 2018 – Arbeitswelten der Zukunft

Die Arbeit von morgen: Entdecken Sie, was in Zukunft möglich wird! Mit Veranstaltungen, Projekten, einer Erlebniswelt sowie einer Blogreihe bietet das Fraunhofer IAO im Wissenschaftsjahr 2018 zum Motto »Arbeitswelten der Zukunft« vielfältige Informations-, Mitmach- und Unterstützungsangebote.

Mehr
Mensch und Organisation

Mensch und Organisation

Arbeit effizient organisieren – Leistung signifikant steigern

Mehr

News

 

IAO-News / 21.8.2018

Dialog an Deck, Science Slam und Pong-Battle

Vom 6. bis 9. September ankert das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft in Stuttgart und das Fraunhofer IAO bietet an Bord ein abwechslungsreiches Event-Programm. Am 6. September findet ab 17 Uhr der »Dialog an Deck« als öffentliche Fach-Podiumsdiskussion statt, am 9. September ab 14 Uhr sind Familien, Kinder und Jugendliche zum Science Slam und Pong-Battle eingeladen.

 

IAO-News / 23.7.2018

Arbeitsforschungs­tagung 2018

Am 4. und 5. Dezember 2018 findet im Haus der Wirtschaft in Stuttgart die Arbeitsforschungstagung 2018 statt, die einen Höhepunkt im »Wissenschaftsjahr 2018: Arbeitswelten der Zukunft« bildet und vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO ausgerichtet wird.

 

IAO-News / 19.7.2018

Strategische Partnerschaft zwischen Fraunhofer und dem australischen »Innovative Manufacturing CRC« im Bereich Industrie 4.0

Rahmenvertrag fördert die Einführung von Industrie 4.0 in der australischen produzierenden Industrie

 

IAO-News / 18.7.2018

Popup Labor BW startet in der Ortenau

Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut lädt gemeinsam mit dem Technologiebeauftragten der Landesregierung Baden-Württemberg, Prof. Dr. Wilhelm Bauer, kleine und mitteständische Unternehmen zur Teilnahme am zweiten Popup Labor BW ein. Die kostenfreie Innovationswerkstatt findet vom 18. bis 27. Juli 2018 in den Städten Offenburg und Lahr statt.

Blogbeiträge

Blogbeitrag / 15.8.2018

Wie aus dem Buzzword »Industrie 4.0« wieder ein Erfolgsrezept wird

Vorträge zu Industrie 4.0 und Digitalisierung haben inzwischen mehr Konjunktur als die Implementierung von intelligenten, vernetzten Systemen selbst, so scheint es.

Blogbeitrag / 8.8.2018

Gründen aus der Wissenschaft

Die Fraunhofer-Gesellschaft will in den kommenden Jahren die Zahl der Ausgründungen aus der Wissenschaft heraus nahezu verdoppeln und vor allem in Hightech-Bereich Wissen und Ideen zu erfolgreichen Unternehmen machen. Wir sprachen mit Sebastian Denef, einem der Pioniere des Fraunhofer IAO, über die Möglichkeiten und Erfahrungen des Gründens aus der Wissenschaft.

Blogbeitrag / 1.8.2018

Robotik für den Menschen

Werden Mitarbeiter durch Roboter sinnvoll entlastet oder entstehen unattraktive Mensch-Robotik-Arbeitsplätze, in denen der Roboter das Sagen hat?

Blogbeitrag / 30.7.2018

Sind Väter mit 50 Stunden Arbeit am zufriedensten?

Bereits 2012 hat das Fraunhofer IAO anhand mehrerer internationaler Großunternehmen untersucht, welche vielfältigen unternehmenskulturellen Hürden es Frauen und Männern erschweren, ihr Arbeits- und Privatleben miteinander in Einklang zu bringen.

 

Jobs und Karriere

Nur wer neue Wege geht, kann Zukunft gestalten. Bei uns leisten Sie mit der Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in anfassbare Produkte und Dienstleistungen einen erheblichen Beitrag zu Wachstum, Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung.