Corona-Home-Office-Selbsttest: Wie gut funktioniert die Arbeit von Zuhause?

Corona-Home-Office-Selbsttest: Wie gut funktioniert die Arbeit von Zuhause?

»Corona-Home-Office-Test« mit Sofort-Feedback im Anschluss soll Studie mit Analyse der Arbeitssituation und deren Auswirkungen auf Zusammenarbeit und Wohlbefinden hervorbringen.

Mehr
Start des Fraunhofer-Kompetenzzentrums »Quantencomputing Baden-Württemberg«

Start des Fraunhofer-Kompetenzzentrums »Quantencomputing Baden-Württemberg«

Um die anwendungsnahe Forschung zum Quantencomputing voranzutreiben, gründet die Fraunhofer-Gesellschaft ein nationales Netzwerk Quantencomputing. Als Erstes nimmt das Kompetenzzentrum »Quantencomputing Baden-Württemberg« seine Arbeit auf.

Mehr
Digitalfestival

25. bis 29. Mai 2020: Digitalfestival

Die Transferinitiativen Business Innovation Engineering Center (BIEC) und Popup Labor BW haben mit dem Digitalfestival ein Eventformat initiiert, in dem KMU aus Baden-Württemberg flexibel teilnehmen und sich zu aktuellen Themen der digitalen Transformation fortbilden können.

Mehr
Fraunhofer IAO zeigt auf re:publica.tv am 7. Mai, wie ein digitaler Laborzwilling entsteht

Fraunhofer IAO zeigt auf re:publica.tv, wie ein digitaler Laborzwilling entsteht

Die renommierte »re:publica«, die jährlich tausende Gäste anzieht, bot am 7. Mai 2020 zum ersten Mal ein Online-Konferenz-Format an. Mit dabei war das Fraunhofer IAO mit der Session »re:think work – Die Digitalisierung der Produktion«.

Mehr
Resilientes Hotel

Smarte resiliente Hotels in Krisenzeiten etablieren

Neue Studie aus dem Verbundforschungsprojekt »FutureHotel« liefert Digitalisierungsansätze für die krisengeplagte Hotelbranche.

Mehr
Kontaktloses Messverfahren spürt Infektionen auf

Kontaktloses Messverfahren spürt Infektionen auf

Ein neuartiges Messverfahren hilft, Corona-infizierte Personen aus sicherem Abstand aufzuspüren. Es registriert Fieber, erhöhten Puls und schnellen Atem, ohne den Mitarbeitenden, der die Messung durchführt, zu gefährden. Die Fraunhofer-Institute IPA und IAO testen gerade im Stuttgarter Robert-Bosch-Krankenhaus das Verfahren.

Mehr

Digitale Formate für Austausch und Wissenstransfer

Die neuen Formate sind per Hinweis in unserem Online-Veranstaltungskalender gekennzeichnet und so schnell und einfach zu finden:

Blogbeiträge

Blogreihe zum Corona Krisen­management

Die Coronakrise fordert von uns allen ganz neue Herangehensweisen und Lösungen im beruflichen Miteinander. Das Fraunhofer IAO hat deshalb eine Blogreihe gestartet, mit der wir schnell anwendbare Praxistipps weitergeben, gut funktionierende Beispiele vorstellen und Lösungswege während und aus der Krise aufzeigen wollen.

25.5.2020

Kundeninformation zur COVID-19-Pandemie

Nachdem die Maßnahmen und das strenge Kontaktverbot zur Eindämmung der Virusausbreitung nach und nach gelockert werden, haben wir eine schrittweise Wiederaufnahme des Institutsbetriebs vor Ort begonnen. Wir möchten unsere Kunden und Partner im Folgenden über den aktuellen Stand und Neuerungen am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in Stuttgart informieren.

News

 

IAO-News / 4.6.2020

Elektromobilität: Autos mit Künstlicher Intelligenz optimal laden

Im angewandten Forschungsprojekt KI-LAN untersucht eine Gruppe von Projektpartnern unter Führung des IAT der Universität Stuttgart, wie sich Elektroautos ideal laden lassen. Ziel ist es, ein intelligentes Lademanagementsystem auf Basis von KI zu entwickeln und Wissen über den nachhaltigen Betrieb in Parksituationen mit hoher Anzahl an modularen Ladepunkten zu erarbeiten.

 

IAO-News / 28.5.2020

Wertschöpfung und Wandel durch Grünen Wasserstoff

Um den Wandel in strukturschwachen Regionen zu unterstützen, fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Programm »WIR! – Wandel durch Innovation in der Region« strategische Bündnisse, die regional vorhandene Innovationspotenziale heben möchten. In der zweiten Förderrunde wurde aus 133 Einreichungen das Bündnis aus dem Landkreis Leipzig, HYPOS e.V. und Center for Responsible Research and Innovation des Fraunhofer IAO ausgewählt.

 

IAO-News / 19.5.2020

Digitales Partnernetzwerk für adäquate Versorgung von Patienten

Daten und Digitalisierung eröffnen im Gesundheitssektor riesige Chancen, speziell für Menschen, die aufgrund ihres Krankheitsbilds sehr individuell und dynamisch versorgt werden müssen. Im neu gestarteten Projekt »ProDigA« entwickelt das Fraunhofer IAO unter Leitung des Saarbrücker Instituts für Sozialforschung und Sozialwirtschaft (iso) sowie mit weiteren Partnern ein digitales Interaktionssystem für Gesundheitsdienstleister.

 

IAO-News / 15.5.2020

Corona-Home-Office-Selbsttest: Wie gut funktioniert die Arbeit von Zuhause?

Beschäftigte im Home-Office haben derzeit die Möglichkeit, an einer Umfrage des Fraunhofer IAO zu ihrer derzeitigen Arbeitssituation teilzunehmen. Dabei geht es sowohl um eine Analyse des professionellen Miteineinders unter Kollegen und Partnern als auch um das eigene Wohlbefinden sowie die Arbeitsqualität. In einer daraus resultierenden Studie sollen schließlich Schlussfolgerungen zu verschiedenen Faktoren sowie zukünftigen Entwicklungen gezogen werden.

Blogbeiträge

Blogbeitrag / 3.6.2020

Mediale Inszenierungskompetenz – Schlüsselqualifikation im »New Normal«

Jetzt in der siebten Woche einer der maßgeblichsten Veränderungen unserer Arbeitswelt in der Corona-Phase haben wir uns ganz gut eingeschwungen in hochgradig virtualisierte Arbeitsformen und Kooperationsbeziehungen. Wir gewöhnen uns langsam daran auf andere Kommunikationsformen jenseits der internen Zusammenarbeit im Jour fixe in der konkreten Projektarbeit zurückzugreifen.

Blogbeitrag / 2.6.2020

Summen, statt Brummen

Chancen und Herausforderungen für elektrische Zustellflotten in der Paketlogistik

Blogbeitrag / 28.5.2020

Wissenschafts­kommunikation on the Rise – Chancen und Stolpersteine

Wir schreiben die Sternstunde der Nerds: Dem Virologen Christian Drosten hängen Millionen Menschen im Podcast an den Lippen und Youtuberin und Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim hat sich als Stammgast in Nachrichten- und Talkformaten etabliert.

Blogbeitrag / 27.5.2020

Digitale Nachhaltigkeit: Wie verändert die Digitalisierung unser Konsumverhalten?

Wussten Sie, dass wir beim täglichen Googeln auch CO2 erzeugen? Wenn es um nachhaltige Alternativen geht, denken sicherlich viele zuerst an das Thema Mobilität. Doch die wenigsten wissen, dass das alltägliche Suchen etlicher Begriffe im Internet alleine durch den Energieverbrauch so viel zum weltweiten Kohlenstoffdioxid-Ausstoß beiträgt wie der Flugverkehr.

 

Jobs und Karriere

Nur wer neue Wege geht, kann Zukunft gestalten. Bei uns leisten Sie mit der Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in anfassbare Produkte und Dienstleistungen einen erheblichen Beitrag zu Wachstum, Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung.