Homo Digitalis

Ergebnisse der Zukunftsstudie »Homo Digitalis«

Über 22 000 Teilnehmende aus Deutschland und Frankreich hatten in einem Online-Test ihre Akzeptanz gegenüber neuen Technologien getestet.

Mehr
Enabling the Value of Time

Studie »Enabling the Value of Time«

Das Auto als Schlafwagen oder rollendes Büro? Ein internationaler Vergleich zu Wunsch-Szenarien für autonomes Fahren.

Mehr
Zeitflexibles Arbeiten

Zeitflexibles Arbeiten aus Sicht der Beschäftigten

Neue Studie zeigt, wie Mitarbeitende über flexible Arbeitszeitmodelle denken

Mehr
Innovate Insurance

19.-20. Juni 2018: Innovate Insurance

Im Juni 2018 heißt es zum zweiten Mal in Stuttgart: »Innovate Insurance«. In diesem Jahr liegt das Augenmerk auf dem Einfluss Künstlicher Intelligenz (KI) auf die digitale Transformation von Versicherungen.

Mehr
Wissenschaftsjahr 2018: Arbeitswelten der Zukunft

Wissenschafts­jahr 2018 – Arbeitswelten der Zukunft

Die Arbeit von morgen: Entdecken Sie, was in Zukunft möglich wird! Mit Veranstaltungen, Projekten, einer Erlebniswelt sowie einer Blogreihe bietet das Fraunhofer IAO im Wissenschaftsjahr 2018 zum Motto »Arbeitswelten der Zukunft« vielfältige Informations-, Mitmach- und Unterstützungsangebote.

Mehr
Mensch und Mobilität

Mensch und Mobilität

Innovative Konzepte für die Mobilität der Zukunft

Mehr

News

 

IAO-News / 22.5.2018

Unternehmen zu Sicherheit und Gesundheit lotsen

Mit der Kampagne »kommmitmensch« wirbt die gesetzliche Unfallversicherung dafür, Sicherheit und Gesundheit zu einem zentralen Wert im Unternehmen zu machen. Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) unterstützt diese Kampagne und hat das Fraunhofer IAO beauftragt, Angebote zur Förderung der betrieblichen Präventionskultur zu entwickeln.

 

IAO-News / 22.5.2018

Deutsche offen für Organe aus dem 3-D-Drucker

Organe aus dem 3-D-Drucker, der permanente Körperscan oder Nanobots zur Zellreperatur – viele Deutsche stehen diesen Zukunftsszenarien der Gesundheitsindustrie offen gegenüber, so das Ergebnis der internationalen Studie zum Zukunftsprojekt »Homo Digitalis« von BR, ARTE und dem Fraunhofer IAO. Über 22 000 Teilnehmende aus Deutschland und Frankreich hatten in einem Online-Test ihre Akzeptanz gegenüber neuen Technologien getestet.

 

IAO-News / 15.5.2018

Soft Sense-Exponat hält Rücken und Geist fit

Seit Mitte Mai ist das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft auf Tour. An Bord ist der interaktive Pong-Tisch »Soft Sense« des Fraunhofer IAO mit sensorbestückten Sitzhockern. Via Leuchtdioden oder eine App erhält der Nutzer die Aufforderung, sich zu bewegen: ein virtuelles Pong-Spiel auf der Tischplatte macht Spaß, schult die Rückenmuskulatur und fördert die Kreativität.

 

IAO-News / 9.5.2018

Geschäftsmodelle für Netzwerker erleben

Was gehört zu einer soliden Netzwerkgestaltung? Wie sieht ein Geschäftsmodell gemeinsamer Leistungserbringung aus? »INDiGeR – Innovative Netzwerke für Dienstleistungen und Gesundheit in Regionen von morgen« erforscht neue Lösungen vernetzter Versorgungsleistungen. Das Projekt stellt sich beim Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit vom 6. bis 8. Juni 2018 in Berlin vor.

Blogbeiträge

Blogbeitrag / 17.5.2018

Produktion im stadtnahen Bereich

Industrielle Produktion ist im Ländle glücklicherweise noch ein wichtiges Standbein unserer Wertschöpfung. Doch das Konfliktpotenzial für innerstädtische Produktion ist hoch.

Blogbeitrag / 16.5.2018

Wie wollen wir 2030+ arbeiten?

Die re:publica ist als größte Konferenz zur digitalen Gesellschaft in Europa. Wir sie genutzt, um mit Teilnehmenden Zukunftsszenarien für unsere Arbeitswelt zu entwerfen.

Blogbeitrag / 8.5.2018

Hinter den Kulissen von Hackathons

Ich möchte in diesem Beitrag die besonderen Mehrwerte von Hackathons beleuchten, die weit über ein Kennenlernen uns spielerisches Ideenverwirklichen hinausgehen...

Blogbeitrag / 2.5.2018

Gestalten, wie wir in Zukunft arbeiten wollen

Zukünftig tauschen sich Mitarbeitende auch mit Maschinen darüber aus, wer welche Schicht übernimmt. Es werden Biosignale von Mitarbeitenden ausgewertet und zur Einhaltung von Ruhezeiten und zur Gesunderhaltung genutzt. Wunschszenario oder Utopie?

 

Jobs und Karriere

Nur wer neue Wege geht, kann Zukunft gestalten. Bei uns leisten Sie mit der Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in anfassbare Produkte und Dienstleistungen einen erheblichen Beitrag zu Wachstum, Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung.