Das Jahr in Zahlen 2020

In dieser Infografik finden Sie die wichtigsten Zahlen des vergangenen Jahres auf einen Blick#

© Fraunhofer IAO, Infografik: Jelka Lerche

Wir alle blicken auf ein Jahr zurück, das von unterschiedlichen Geschwindigkeiten geprägt war: gefühlter Stillstand hier, rasender Fortschritt dort – und nicht selten beides parallel.

Auch das Institut musste im Coronajahr umsteuern. So hat der Großteil unserer Mitarbeiter*innen im vergangenen Jahr im ­Homeoffice gearbeitet, geplante Live-Veranstaltungen wurden zu Online-Events.

 

Personalentwicklung

Am 31. Dezember 2020 waren am Institut 650 Mitarbeitende ­beschäftigt. Der Anteil an Mitarbeiterinnen betrug 44 Prozent und der an Mitarbeitern 56 Prozent. 

 

Haushalts- und Wirtschaftsertragsentwicklung

Der Gesamthaushalt des Instituts stieg im Jahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 8,5 Mio € auf 46,7 Mio €. Der Betriebshaushalt wuchs auf 47,1 Mio € an. Davon wurden 40,6 Mio € in Form von eigenen Erträgen erwirtschaftet. Dementsprechend lagen die ­Zuwendungen im Jahr 2020 in der Größenordnung von 6,5 Mio €. 

Insgesamt 40,6 Mio € wurden im Jahr 2020 aus Projekten der Vertragsforschung eingeworben. Hiervon entfallen 13,1 Mio € auf Projekte mit der Wirtschaft. Dies entspricht bezogen auf die eigenen Erträge 32,3 Prozent und auf den Betriebshaushalt 27,8 Prozent.