Virtual-Tour  /  16. September 2021, 10:00 - 10:45 Uhr

Mitten drin – Laborwelten als 360° Erlebnis: Future Work Lab#

Das Innovationslabor für Arbeit, Mensch und Technik

Alle drei Monate bietet das Forschungsteam des Fraunhofer IAO eine kostenlose, virtuelle Führung durch das »Future Work Lab« - dem Innovationslabor für Arbeit, Mensch und Technik. Die Demonstratorenwelt macht in verschiedenen Szenarien die gesamte Breite der Industriearbeit der Zukunft erleb- und greifbar. Während der virtuellen Tour erleben die Teilnehmenden die Einflüsse der Digitalisierung und sehen bereits jetzt wie Arbeitsplätze gestaltet werden können.   

Wohin entwickelt sich unsere Arbeit? Bestimmen intelligente Maschinen künftig, was zu tun ist und geben den Takt vor? Oder herrschen Menschen, optimal unterstützt von intelligenten Systemen, über die Abläufe? Welche Technologien und Anwendungen von Industrie 4.0 sind heute schon möglich und wie beeinflussen diese künftigen Szenarien der Arbeitsteilung zwischen Mensch und Technik? Die Digitalisierung revolutioniert nicht nur die Arbeit in den Produktionshallen, sondern auch Prozesse und Dienstleistungen, die indirekt damit verbunden sind, und wirft neue Fragen auf.

Mit mehr als 40 Demonstratoren zeigen Expert*innen im Future Work Lab wie zukünftige Arbeitsplätze in der Breite der Industriearbeit der Zukunft aussehen können. Ob digitale Assistenzsysteme, molekulare Arbeitsplätze oder Mensch-Roboter-Interaktionen – die Teilnehmenden können mithilfe von Virtual Reality schon heute innovative Lösungen und Szenarien für die Arbeitswelt von morgen erleben.

Teil der Veranstaltungsreihe »Mitten drin – Laborwelten als 360°-Erlebnis«

Mittels Virtual-Reality-Technologien haben wir unsere Laborwelten als 360°-Erlebnis virtuell begehbar gemacht. Entdecken Sie Innovationen, Lösungen und exemplarische Beispiele für die Arbeitswelt der Zukunft – unabhängig von Zeit und Ort. Dafür ist nicht mal eine VR-Brille nötig. Unsere Wissenschaftler*innen führen Sie hindurch und beantworten Ihre spezifischen Fragen