Fraunhofer IAO entwickelt im Projekt »ProDigA« Geschäftsmodelle für Gesundheitsdienstleister

Digitales Partnernetzwerk für adäquate Versorgung von Patienten

Presseinformation / 19. Mai 2020

Daten und Digitalisierung eröffnen im Gesundheitssektor riesige Chancen, speziell für Menschen, die aufgrund ihres Krankheitsbilds sehr individuell und dynamisch versorgt werden müssen. Im neu gestarteten Projekt »ProDigA« entwickelt das Fraunhofer IAO unter Leitung des Saarbrücker Instituts für Sozialforschung und Sozialwirtschaft (iso) sowie mit weiteren Partnern ein digitales Interaktionssystem für Gesundheitsdienstleister.