Kognitive Dienstleistungssysteme

Mit digitalen Technologien die Wertschöpfung der Zukunft gestalten

Das Forschungs- und Innovationszentrum Kognitive Dienstleistungssysteme (KODIS) ist ein wachsender Standort des Fraunhofer IAO am Bildungscampus in Heilbronn und fungiert als eigenständiger Forschungsbereich. Unter kognitiven Dienstleistungen verstehen die Wissenschaftler*innen hochinnovative und skalierbare Service-Produkte, die durch den Einsatz von Verfahren der Künstlichen Intelligenz (KI) einen kundenspezifischen Mehrwert erzielen. Die Innovation kognitiver Services resultiert dabei aus der Verknüpfung von technologischer KI-Kompetenz mit einem tiefgreifenden Verständnis von Prozessen, Geschäftsmodellen und Kundenbedürfnissen.

Die Mitarbeitenden bilden am Standort Heilbronn ein interdisziplinäres Team mit Wissenschaftler*innen aus den Bereichen Data Science, Maschinenbau, Stadtplanung sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Mit diesem Knowhow begleitet KODIS Kunden und Partner aus der Industrie und Kommunalwirtschaft auf dem Weg zur kognitiven Service-Organisation.

 

Fokusthemen des Forschungszentrums:

  • Entwicklung und Implementierung von KI-Lösungen und KI-Software
  • Entwicklung und Erprobung von Technologien und Methoden im Bereich Data Science und Analytics
  • Begleitung von Organisationen bei der Konzeption und Umsetzung der digitalen Transformation
  • Realisierung plattformgestützter Services und Geschäftsmodelle in digitalen Ökosystemen

Projekte

Automotive Initiative 2025

AI25 – Digitale Fabriktransformation in der Automobilindustrie

AR-Navigation auf dem Bildungscampus Heilbronn

Entwicklung einer prototypischen Lösung zur Augmented Reality Navigation (indoor und outdoor).

Automatisierung der (kommunalen) Grünpflege

Wie kann die Arbeit in der Grünpflege durch Sensorik und Robotik effizienter werden?

KI-Verfahren für Maschinen­datenanalyse

Mit KI-Anwendungen Fehler in der Produktion frühzeitig erkennen.

Luftbildgestützte Analyse der Parkplatzauslastung

Messung des Parkdrucks durch KI-gestützte Analyse von Luftbildern.

ScooP

Konzeption und Pilotierung einer bundesweiten Mehrbetreiber-Plattform für E-Tretroller