Kognitive Dienstleistungssysteme

Mit digitalen Technologien die Wertschöpfung der Zukunft gestalten

Das Forschungs- und Innovationszentrum Kognitive Dienstleistungssysteme (KODIS) ist ein junger wachsender Standort des Fraunhofer IAO am Bildungscampus in Heilbronn und fungiert als eigenständiger Forschungsbereich. Das Forschungszentrum beschäftigt sich mit der Entwicklung und Umsetzung digitaler Service-Produkte und datenbasierter Geschäftsmodelle. Ein besonderer Fokus liegt in Anwendung von Verfahren zur Künstlichen Intelligenz (KI) sowie in der Berücksichtigung komplexer Wechselwirkungen in Dienstleistungsökosystemen. Die Mitarbeitenden bilden am Standort Heilbronn ein interdisziplinäres Team mit Wissenschaftler*innen aus den Bereichen Data Science, Maschinenbau, Stadtplanung sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

 

Projekte

AR-Navigation auf dem Bildungscampus Heilbronn

Entwicklung einer prototypischen Lösung zur Augmented Reality Navigation (indoor und outdoor).

Automatisierung der (kommunalen) Grünpflege

Wie kann die Arbeit in der Grünpflege durch Sensorik und Robotik effizienter werden?

KI-Verfahren für Maschinen­datenanalyse

Mit KI-Anwendungen Fehler in der Produktion frühzeitig erkennen.

Ko-kreative Entwicklung intelligenter Dienste

Vorgehensweise und mobile Labor-Infrastruktur zur ko-kreativen Entwicklung Smarter Services.

Luftbildgestützte Analyse der Parkplatzauslastung

Messung des Parkdrucks durch KI-gestützte Analyse von Luftbildern.

Prognose der Parkhausauslastung auf dem Bildungscampus Heilbronn

Belegung von Parkhäusern in Echtzeit prognostizieren.