Webinar


Dienstag, 18.08.2020 / 16:00 - 18:00 Uhr

Produkte nutzerzentriert entwickeln

Produkte nutzerzentriert entwickeln
© Fraunhofer IAO

 

Um Produkte erfolgreich am Markt zu etablieren, muss nicht nur die Technologie dahinter funktionieren. Ist ein Produkt nicht intuitiv bedienbar oder ineffizient in seiner funktionalen Gestaltung, schwächt es die User Experience und damit die Nutzungs- und Kaufbereitschaft des Anwenders. Das Format »Produkte nutzerzentriert entwickeln« gibt Impulse, wie man sowohl die Bedienerfreundlichkeit (Usability) als auch das ganzheitliche Erlebnis (User Experience) seiner Produkte und Anwendungen nutzerzentriert optimiert.

Unternehmen, die es in der aktuellen Krise schaffen, echte Innovationen hervorzubringen, haben das Potenzial, sich langfristig am Markt zu etablieren. Deutschland besitzt auf den Gebieten des autonomen Fahrens, der virtuellen Realität sowie der Assistenzsysteme eine starke technologische Basis rund um Photoniktechnologien wie z.B. optische Umfelderfassung, Messtechnik, visuelle Darstellung oder Lastertechnik. Allerdings lassen sich fortschrittliche Technologien nur mit solchen Produkten in erfolgreiche Innovationen überführen, die von den Nutzerinnen und Nutzern gekauft werden – weil sie einfach zu bedienen sind, weil sie Spaß machen und weil sie einen Bedarf decken.

Mit welchen Innovationswerkzeugen Unternehmen nutzerzentrierte Produktideen entwickeln können, möchte das Fraunhofer IAO im Projekt »Morphoa« vermitteln – und zwar mit dem Fokus auf Photoniktechnologien. Entscheidend ist dabei zum einen die Usability, sprich die Gebrauchstauglichkeit des Produkts, aber auch das ganzheitliche Bedienerlebnis - die User Experience. Ziel des Webinars ist es, Unternehmen und Startups hilfreiche Tools auf dem Gebiet des User Centered Designs an die Hand zu geben, damit sie ihre Technologien nachhaltig und erfolgreich in Produkte und Softwarearchitekturen überführen können. Thematisiert werden dabei die folgenden Punkte:
  • Zusammensetzung der allgemeinen Wahrnehmung von Produkten
  • 10 Heuristiken für das Interface Design
  • Gestaltungsrichtlinien und Empfehlungen nach ISO 9241
  • Customer Behavior Patterns
  • Usability Tests