Mensch und Innovation  /  Freitag, 14.12.2018

Open-Photonik-Workshop für die Morgenstadt

Open Photonik
© Fraunhofer, Fish Blowing Bubbles GmbH

Entwickle deine Photonik-Lösung für eine gesunde Stadt von morgen

Wie leben Menschen zukünftig in einer gesunden Stadt? Jugendliche und Studierende haben dazu höchstspannende Ideen entwickelt. In diesem Workshop werden wir Studenten, Maker, Designer, Vertreter der Industrie, Wissenschaftler sowie Open-Photonik-Projektpartner einladen, um gemeinsam die visionären Ideen der Jugendlichen und Studierenden weiterzuentwickeln.

Welche Lösungsansätze und Technologien werden wir in der Zukunft haben, um die Luftqualität zu verbessern, die Mobilität neu zu gestalten, bezahlbare und zugleich nachhaltige Wohnräume zu schaffen und frische Nahrungsmittel selbst zu produzieren? Auf diese Fragen haben Jugendliche und Studierende in der Vergangenheit bereits höchstspannende Ideen entwickelt: u.a. ein energiefreier Luftfilterturm, der den Kamineffekt nutzt oder eine Fahrradautobahn mit automatischer Ein- und Ausschaltung der Beleuchtung bei Nacht.

Wir laden Studierende, Design-Talente, Forschende sowie Innovationsverantwortliche ein, bei diesem Workshop diese spannenden Ideen der jungen Genrationen weiterzuentwickeln. Dabei werden wir auch die Forschungsergebnisse aus unseren Open-Photonik-Verbundprojekten vorstellen. Hierdurch werden neuartige Problem-Lösungskombinationen spontan identifiziert, um kreative und innovative Ideen auf den Weg zu bringen.

Photonik (die technische Nutzbarmachung des Lichts) ist eine Querschnittstechnologie für Schlüsselthemen wie beispielsweise autonomes Fahren, Smart Home oder Robotik. Mit der Fördermaßnahme »Open Photonik« möchte das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) neue Formen der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft mit Bürgern in der Photonik ermöglichen und damit zusätzliche Innovationspfade und -potenziale erschließen.

Workshop-Inhalte im Überblick:

  • Vorstellung der Ideen der Jugendlichen und Studierenden zur gesunden Morgenstadt
  • Vorstellung der Open-Photonik-Verbünde
  • Auswahl der Ideen der Jugendlichen und Studierenden
  • Teambildung und Brainstorming in Teams
  • Prototyping
  • Vorstellung der Ergebnisse

Der Workshop findet von 9 Uhr bis 17.30 Uhr statt.