Mensch und IT  /  22.02.2018

Eröffnung: Showroom »Future Self Service«

Eröffnung: Showroom »Future Self Service«
© taa22 – stock.adobe.com / Fraunhofer IAO

 

Digitaler Kundenkontakt und neue Technologien

Unter dem Motto »Heute dem Kunden (Self) Service von morgen begegnen« macht der neue Showroom »Future Self Service« des Fraunhofer IAO in Stuttgart aktuelle Entwicklungen des Kundenkontakts mit digitalen Technologien erfahrbar. Als Begegnungsstätte von Mensch und Technik, von Wissenschaft und Wirtschaft regt er den Diskurs über aktuelle Entwicklungen der Mensch-Technik-Interaktion im Kundenkontakt an.

Wie müssen zukünftige Selbstbedienungskonzepte gestaltet sein – egal ob im Internet, per Mobile App oder Automat? Damit beschäftigt sich das Verbundprojekt »Future Self Service« seit 2014. Zukunftsvisionen nehmen erst dann Gestalt an und sind kommunizierbar, wenn sie zumindest beispielhaft umgesetzt werden und auf ihre Potenziale hin überprüft werden können. Der neue, interaktive Showroom stellt Exponate zum Bedienen und selbst Erfahren aus und setzt die folgenden Konzepte prototypisch um:

  • Anwendungen für Virtual Reality Headsets im Self Service
  • Demoszenario »Intelligente Sprachassistenten im Kundenkontakt«
  • Elemente einer SB Filiale auf kleinstem Raum
  • Bewertung der Chancen und Risiken von Beacons in der Filiale

Der Showroom bietet zudem die Möglichkeit, die prototypische Umsetzung neuer Konzepte in der Kundeninteraktion in Form von Usability Tests und User Experience Tests zu evaluieren.

Nach der offiziellen Eröffnung des Showrooms und der Besichtigung der Exponate werden aktuelle Forschungsergebnisse aus dem laufenden Verbundprojekt »Future Self Service« vorgestellt. Bei einem gemeinsamen Mittagsimbiss besteht die Möglichkeit zum Austausch und für einen Ausblick auf neue Forschungsschwerpunkte im Bereich digitaler Kundenkontakt und neue Technologien.