Mensch und Arbeitswelt  /  25.09.2017 - 27.09.2017

Wissenschaftscampus

Wissenschaftscampus
Foto: Dragos Popescu © Fraunhofer

 

Das Sprungbrett für Frauen in die Forschung

Die Wissenschaft wird immer weiblicher. Diesen Trend möchte die Fraunhofer-Gesellschaft mit aller Kraft unterstützen. Gemeinsam mit Partneruniversitäten wurde deshalb der »Fraunhofer Wissenscampus« ins Leben gerufen. Absolventinnen oder Studentinnen der MINT-Fächer lernen auf der mehrtägigen Veranstaltung die Forschungsarbeit und die Einstiegsmöglichkeiten der Stuttgarter Fraunhofer-Institute kennen.

Die Teilnehmerinnen des Fraunhofer Wissenschaftscampus erhalten tiefe Einblicke in die Forschungsarbeit sowie wertvolle Angebote zur Stärkung ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenzen. Sie erfahren mehr über ihre eigene Kreativität und ihre Stärken und wie sie diese in der anwendungsorientierten Forschung nutzen können. Neben spannenden Einblicken in Forschungsfelder und Berufsmöglichkeiten ist auch die aktive Mitwirkung gefragt: in hochwertigen Workshops vertiefen die Teilnehmerinnen ihre Kenntnisse und erhalten eine wertvolle Orientierungshilfe für ihre Karriereplanung.

Neben Führungen durch zwei Stuttgarter Fraunhofer-Institute stehen folgende Workshops und Seminare zur Auswahl:

  • »Building Ideas« (Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO)
  • »Roboter & Co« (Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA)
  • »Nachhaltig weiterdenken« (Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP)
  • »Forschungsfeld Gesundheit« (Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB)
  • Workshop »Design Thinking«
  • Workshop »Wege in der Wissenschaft – eine individuelle, Szenario basierte Karriereplanung«
  • Workshop »Bewerbungstraining«
  • Workshop »Wissenschaftliches Publizieren«
  • Seminar »Erfolgreiche Selbstpräsentation«
  • Seminar »Work-Life Balance«

Nach den Veranstaltungen gibt es ein abwechslungsreiches Abendprogramm verbunden mit einem gemeinsamen Abendessen.