Mensch und IT  /  16.05.2017 - 17.05.2017

Building Ideas

Building Ideas
Philipp Seyschab, Anne E. Krüger © Fraunhofer IAO

 

Mit Design Thinking und User Experience zu Innovationen

In Zeiten von Deep Learning, Google, Amazon und Co. wird es immer wichtiger, das eigene Unternehmen fit für die digitale Welt zu machen. Doch wie findet man neue interaktive Produkt- und Serviceideen? Wie setzt man diese agil um und erschließt damit neue Märkte? Unsere Antwort: Mit der richtigen Mischung aus effizienten Methoden, Empathie mit Kunden und kreativen Ansätzen zur Gestaltung neuer positiver Nutzungserlebnisse.

Teilnehmende der Veranstaltung erleben eine ideale Kombination aus Seminar, Workshop und Erfahrungsberichten zur Vermittlung von neuen Herangehensweisen und Perspektiven in Innovationsprozessen. Am ersten Tag stehen das innovative Mindset, die Nutzer sowie die kreative Ideenfindung im Vordergrund. Das abschließende gemeinsame Abendessen bietet eine Plattform für den Austausch untereinander. Der zweite Tag lädt zu einem Erlebnisparcours ein, welcher den Teilnehmenden neue Arten des Prototyping vermittelt. Anschließend werden die Ideen des ersten Veranstaltungstages weiter konkretisiert, verfeinert und in kommunizierbare Gestaltungskonzepte überführt. Die theoretischen Grundlagen werden in interaktiven Workshops vertieft, in denen die Teilnehmenden zunächst das Handwerkszeug für die sich anschließenden interaktiven Sessions erlernen.

In der Veranstaltung lernen Teilnehmende eine neuartige Herangehensweise an Produkt- und Serviceinnovationen kennen:

  • Building Ideas – Innovationsansatz kombiniert Vorteile bestehender Methoden:
  • Design Thinking
  • User Experience
  • Lego® Serious Play®
  • Prototyping – Von Papier bis Virtual Reality