Donnerstag, 08.12.2016

Forum FutureCar 2016: In brands we trust! Wer bestimmt das Auto der Zukunft?

Forum FutureCar 2016: In brands we trust! Wer bestimmt das Auto der Zukunft?
© Continental AG

 

Das Rennen um die Kundenschnittstelle des automobilen Users

Die diesjährige Veranstaltung im Rahmen der Reihe »Forum FutureCar« zum Automobil der Zukunft steht unter dem Thema »In brands we trust« und beschäftigt sich mit der Frage, welche Akteure die Zukunft der Automobilwelt bestimmen werden. Mit der Veranstaltungsreihe im Rahmen des Innovationsnetzwerks »FutureCar« schafft das Fraunhofer IAO eine Plattform für Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlicher Fachgebiete aus Wissenschaft und Wirtschaft, um gemeinsam unterschiedliche Sichtweisen, Vorstellungen und Bedenken rund um das Auto der Zukunft zu diskutieren.

Die zunehmende Digitalisierung der Automobilindustrie im Sinne der Automatisierung und Vernetzung der Fahrzeuge benötigt umfangreiche IT-Kompetenzen und wird eine völlig neue, service-orientierte Automobilwelt ermöglichen. Neue Akteure aus IT- und Dienstleistungs-Branchen sehen ihre Chance, in den attraktiven Markt einzusteigen und werden zukünftig mit den etablierten Herstellern konkurrieren. Weitgehend unklar ist heute noch, wer sich im kommenden Wettbewerb durchsetzen und wer welche Rolle einnehmen wird. Als wesentlicher Erfolgsfaktor für den kommenden Wettbewerb gilt die Kundenschnittstelle – und somit die Frage, wer das Vertrauen der Kunden gewinnen kann: Trauen Kunden eher einem IT-Konzern zu, ein Auto zu bauen oder einem Autohersteller, ihre Daten zu verwalten? Oder haben sie sogar Vertrauen, dass ein Dienstleistungsanbieter die Mobilität von morgen gestalten kann? Vertraute Markenwerte können dabei ein wichtiges Orientierungskriterium für den Kunden bieten. Auf dem Forum Future Car diskutieren wir, welchen Firmen man zutraut, unsere Automobilwelt der Zukunft entscheidend zu prägen.

Der Fokus des Forums liegt deshalb auf den folgenden Fragestellungen:

  • Welche Bedeutung werden Services im Auto zukünftig einnehmen? Sind sie nur eine Art »nettes Beiwerk« oder verändern sie unser tägliches Leben?
  • Welche Akteure bestimmen die Automobilwelt der Zukunft? Werden eher IT-Kompetenzen oder doch die Erfahrungen für die Entwicklung des Fahrzeugs der Zukunft benötigt? Welche Rolle werden Mobilitäts- und Dienstleistungsangebote spielen?
  • Welchen Firmen trauen die Kunden das Automobil der Zukunft zu? Werden sie den etablierten Automobilmarken oder eher den IT-Konzernen oder Serviceanbietern ihr Vertrauen schenken?
  • Welche Rolle werden Automobilhersteller in der neuen Mobilitätsindustrie einnehmen? Werden sie zum Zulieferer von Mobilitätsanbietern oder können Sie auch in Zukunft den direkten Kundenkontakt erhalten?
  • Welche Markenwerte werden vom Mobilitätsanbieter der Zukunft erwartet? Wird Technologievertrauen oder Serviceorientierung im Vordergrund stehen? Wie passen die Markenwerte der heutigen Automobilhersteller zu den zukünftigen Kundenanforderungen?

Um diese Fragen zu beantworten, bietet das Forum unterschiedliche Formate und Impulse zu Innovationschancen und Geschäftsmodellen rund um die Digitalisierung der Automobilindustrie:

  • Fachvorträge von Experten aus Wissenschaft und Industrie
  • Vorstellung von aktuellen Studienergebnissen zum Themengebiet
  • Aktive Teilnahme an einer ausführlichen Podiumsdiskussion mit den geladenen Experten
  • Innovationen hautnah erleben im Mobility Innovation Lab
  • Möglichkeit zu Vernetzung und Austausch

Für weitere Informationen und Anregungen zur Veranstaltung sowie zur Agenda stehen die genannten Kontaktpersonen gern bereit.