Mensch und Dienstleistung  /  Donnerstag, 09.07.2015

Entwicklung von dienstleistungsorientierten Geschäftsmodellen für KMU

Produktiv dienstleisten mit der Methode 3KM
© dima_sidelnikov - iStock; kchungtw - Fotolia

 

Wie können innovative Geschäftsmodelle für Services erfolgreich entwickelt werden? Worauf kommt es dabei an? In unserem eintägigen Workshop der Reihe »Dienstleistungen managen – innovativ und produktiv« wird anwendungsnah durch Praxisübungen erklärt, wie sich innovative Geschäftsmodelle speziell für Dienstleistungen in kleinen und mittelständischen Betrieben entwickeln lassen. Teilnehmer erhalten Einblick in geeignete Management-Methoden und kritische Erfolgsfaktoren.

Innovative Geschäftsmodelle helfen Unternehmen, ihre Leistungsangebote nachhaltig erfolgreich am Markt zu etablieren und zählen daher zu den wesentlichen Erfolgsgaranten. In diesem Workshop erklären wir, wie die Entwicklung solcher Geschäftsmodelle systematisch umgesetzt werden kann.

In der interaktiven Hands-on-Veranstaltung lernen die Teilnehmer die wesentlichen Erfolgsmerkmale von dienstleistungsorientierten Geschäftsmodellen kennen. Darüber hinaus geben die Fraunhofer-Experten geeignete Werkzeuge und Methoden an die Hand, um diese Erfolgsfaktoren selbstständig zu einem stimmigen Geschäftsmodell zusammenzuführen. Die dienstleistungsspezifischen Kriterien werden anhand von Praxisbeispielen anschaulich erklärt und gleichzeitig durch passende Methoden hinterlegt, welche im Workshop anhand einer durchgängigen Fallstudie angewandt werden.

Programm im Überblick:

  • Rahmenkonzept für dienstleistungsorientierte Geschäftsmodelle des Fraunhofer IAO
  • Vorstellung geeigneter Methoden der Geschäftsmodellentwicklung
  • Praktische Anwendung der vorgestellten Methoden anhand einer Fallstudie
  • Weitere Good-Practice-Beispiele

Der Workshop »Dienstleistungsorientierte Geschäftsmodelle« wird in Kombination mit dem Workshop »Produktiv dienstleisten mit der Methode 3KM«, der am 8. Juli 2015 stattfindet, zum Vorteilspreis angeboten.