Webinar


Freitag, 17.07.2020 / 9:00 - 12:00 Uhr

New Mobility Academy – Modul V3

New Mobility Academy
© F8studio – stook_adobe nadla – iStock – Fraunhofer IAO

Elektromobilität im Güterwirtschaftsverkehr

Im Rahmen der New Mobility Academy zeigen Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft auf, welche Entwicklungen die Automobilwirtschaft in den kommenden Jahren prägen werden. In eintägigen Präsenzveranstaltungen, den Grundlagen- und Vertiefungsmodulen, wird das jeweils relevante Zukunftswissen vermittelt. Anschließend können Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer, Marketing- und Strategieverantwortliche sowie Produkt- und Innovationsmanager selbst aktiv werden und Produkt- bzw. Kompetenzportfolios an zukünftigen Bedarfen und Trends ausrichten.

Lernziele

In diesem Modul erlernen Sie die spezifischen Anforderungen und Eigenschaften im Güterwirtschaftsverkehr, sowohl im urbanen Raum (City Logistik) als auch auf der Langstrecke. Wir erläutern Ihnen die Vorteile emissionsarmer Fahrzeuge im Güterverkehr sowie den regulatorischen Rahmen für Nutzfahrzeugflotten als Treiber der Elektrifizierung. Dazu demonstrieren wir Ihnen bereits erprobte Ansätze von Elektro-NFZ-Flotten.

Lerninhalte

  • Vorteile von Elektrofahrzeugen in der City Logistik
  • Regulatorischer Rahmen für Nutzfahrzeuge in der Europäischen Union (EU)
  • Innovative Systeme zur Distribution und Zustellung von Gütern
  • Erfahrungswerte der Elektromobilität im Kontext des Güterwirtschaftsverkehrs

Referierende

  • Prof. Dr. Tobias Bernecker
    Hochschule Heilbronn Verkehrspolitik und Verkehrswirtschaft, Heilbronn
  • Dr. Manuela Bauer
    Leiterin Transport Systems Innovation, Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart