Mittwoch, 19.02.2020 / 10:00 - 16:00 Uhr

Zeitenwende Elektromobilität?

 Zeitenwende Elektromobilität?
© Petair - Adobe Stock

 

Das Laden am Arbeitsplatz – Herausforderungen und Chancen

Die Bereitstellung von Infrastruktur für Elektrofahrzeuge bietet Unternehmen die einzigartige Chance, den Wandel zur nachhaltigen Mobilität mitzugestalten. Welche Herausforderungen treten bei der Errichtung und dem Betrieb der Ladeinfrastruktur auf? Mit welchen Lösungsansätzen können diese gemeistert werden? Mit dem Projekt »LamA – Laden am Arbeitsplatz« erprobt Fraunhofer bundesweit die Herausforderungen einer Ladeinfrastruktur und will die daraus gewonnenen Erkenntnisse an Unternehmen weitergeben.

Mit dem Ziel, das Thema Elektromobilität bei Unternehmen voranzutreiben und einem breiten Nutzerkreis zugänglich zu machen, wird im Zuge des Verbundprojekts »LamA – Laden am Arbeitsplatz« bundesweit an 36 Fraunhofer-Instituten Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge installiert. Insgesamt werden 338 Ladepunkte für Mitarbeitende, Dienstwagenflotten und Dritte zur Verfügung stehen.

Die dabei aufkommenden Herausforderungen und das erworbene Wissen möchten wir an Unternehmen und Interessierte weitergeben und somit auch Sie und Ihre Organisation bei dem Transformationsprozess zu einer nachhaltigen Mobilität unterstützen.

Neben der Inbetriebnahme der Ladeinfrastruktur am Fraunhofer-Institutzsentrum Stuttgart werden konkret folgende Punkte thematisiert und vorgestellt:

  • Laden am Arbeitsplatz: Technologie- und Lösungsangebote
  • Energie- und Verkehrswende gemeinsam gestalten
  • Öffentliche und private Ladeinfrastruktur in Stuttgart - Stand und Ausblick
  • Fördermöglichkeiten für Unternehmen und Organisationen
  • Best Practice: Charge@Work (Daimler AG)
  • Podiumsdiskussion mit den Referenten