Dr.-Ing. Michael Haag

Leiter Team Mobility Ecosystems

Kontaktbild

Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12

70569 Stuttgart

Telefon +49 711 970-5140

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mobility Ecosystems

Das Team »Mobility Ecosystems« unterstützt Unternehmen und Kommunen dabei, den Mobilitätswandel aktiv zu gestalten und die Innovationskraft eines digitalisierten Mobilitäts-Ökosystems für sich nutzbar zu machen. Als Ausgangspunkt für unsere Projektarbeiten dienen eigens konzipierte und aufgebaute Labs wie zum Beispiel ein Micro Smart Grid.

Publikationen

Jahr
Titel/Autor
Dokumentart
2018
Studie
(Volltext)
2018
Dissertation
2016
Besonderheiten bei Elektrofahrzeugen in Flotten
Haag, Michael; Krause, Tobias; Lindh, Helene; Natzke, Norman; Scheffler, Gabriele
Aufsatz in Buch
2016
Operatives Flottenmanagement
Haag, Michael; Krause, Tobias; Natzke, Norman; Sanchez, David
Aufsatz in Buch
2016
Konferenzbeitrag
2015
Bericht
2015
Zeitschriftenaufsatz
2013
Market potential for electric vehicles in the German commercial passenger transport sector
Gnann, Till; Haag, Michael; Plötz, Patrick; Wietschel, Martin
Konferenzbeitrag
(Volltext)
2013
Market potential for electric vehicles in the German commercial passenger transport sector
Gnann, Till; Haag, Michael; Plötz, Patrick; Wietschel, Martin
Zeitschriftenaufsatz, Konferenzbeitrag
(Volltext)

Weitere Beiträge

Datum
Titel
27.03.2015
Elektromobilität im Flotten­management
Der Einsatz von Elektromobilen in Fahrzeugflotten hat nicht nur positive Auswirkungen auf die Umwelt. Unternehmen können damit Kosten bei Kfz-Steuer, Versicherung und Betrieb sparen und sich mit einem umweltbewussten Image positionieren. Mit maßgeschneiderten Konzepten unterstützt das Fraunhofer IAO Unternehmen und Kommunen dabei, Elektrofahrzeuge in Fuhrparks zu integrieren.
15.01.2015
E-Fahrzeuge für Fellbach
Mit acht Elektroautos im Einsatz hat die Stadtverwaltung Fellbach ihren Fahrzeugpool fast vollständig auf elektromobile Fahrzeuge umgestellt. Im Vorfeld haben Wissenschaftler des Fraunhofer IAO im Rahmen des Projekts »elektromobilisiert.de« verschiedene Szenarien zur schrittweisen Elektromobilisierung der Fuhrparkflotte simuliert und hinsichtlich der Kosten und Umweltauswirkungen bewertet.
16.12.2014
Mobilitäts- und Innovations­­systeme
Im Rahmen vielfältiger Forschungsprojekte erarbeiten die Wissenschaftlerteams des Forschungsbereichs »Mobilitäts- und Innovationssysteme« Lösungen und Methoden zur Generierung, Gestaltung, Einführung und Bewertung neuer Produkt-, Prozess- und Service-Innovationen im Zuge des Mobilitätswandels.
16.12.2014
Mobilitäts- und Innovations­­systeme
Im Rahmen vielfältiger Forschungsprojekte erarbeiten die Wissenschaftlerteams des Forschungsbereichs »Mobilitäts- und Innovationssysteme« Lösungen und Methoden zur Generierung, Gestaltung, Einführung und Bewertung neuer Produkt-, Prozess- und Service-Innovationen im Zuge des Mobilitätswandels.
15.12.2014
Mobilitäts- und Innovations­systeme
In unseren Forschungsprojekten erarbeiten wir praxisnahe Lösungen und Methoden zur Generierung, Gestaltung, Einführung und Bewertung neuer Produkt-, Prozess- und Service-Innovationen im Zuge des Mobilitätswandels.
05.08.2013
20.000 Kilometer elektromobilisiert
Im Forschungsprojekt »elektromobilisiert.de« des Fraunhofer IAO und der Universität Stuttgart haben seit dem Start im Jahr 2011 mehr als 200 Nutzer über 20.000 km mit Elektrofahrzeugen zurückgelegt. Die Versuche in verschiedenen Fuhrparks zeigen, dass sich E-Fahrzeuge für mehr als die Hälfte aller Dienstfahrten eignen.
17.02.2011
Elektromobile Fuhrparkflotte
Am 17. Februar 2011 feiert ein neuer Fuhrpark der Stadtverwaltung Ludwigsburg Premiere: Vom Elektroauto bis hin zum Pedelec umfasst die elektromobilisierte Flotte dann insgesamt 15 Elektrofahrzeuge.