Analyse von Dienstleistungs­portfolios

Analyse von Dienstleistungsportfolios
Foto: Ludmilla Parsyak, © Fraunhofer IAO

 

Ein klares Leistungsangebot als Wettbewerbs­vorteil nutzen

Für die optimale Ausrichtung am Markt ist es für Dienstleister von großer Bedeutung, das eigene Angebotsportfolio klar vor Augen zu haben: Produkte lassen sich gezielter vermarkten und interne Prozesse effizienter gestalten.

Zu den zentralen Fragen für ein strategisch ausgerichtetes Portfolio gehören:

  • Ist das Dienstleistungsportfolio klar strukturiert und prägnant beschrieben?
  • Wie ergänzen oder überschneiden sich die einzelnen Angebote?
  • Was zeichnet das eigene Leistungsspektrum im Vergleich zu den Wettbewerbern aus?
  • Welche Entwicklungen stehen im Zielmarkt an?
  • Wie sind die Erwartungshaltungen von Kunden und Personal?

Am Fraunhofer IAO unterstützen wir mit neutraler Sicht und viel Erfahrung Unternehmen bei der Optimierung ihres Leistungskatalogs als Grundlage des Business Developments. Wir führen eine Portfolioanalyse durch und bewerten das Dienstleistungsangebot unter Berücksichtigung des strategischen Businessplans. Ist eine Neugestaltung notwendig, identifizieren und priorisieren wir gemeinsam mit unseren Auftraggebern die Handlungsfelder und gestalten das Portfolio neu.

Wollen Sie Ihr Dienstleistungsportfolio optimieren? Wir stehen für Sie bereit!

Weitere Informationen

 

Labor

ServLab - Innovations­raum für Dienstleistungs­forschung

Dienstleistungen mit Hilfe von Virtual Reality testen und optimieren: Als ganzheitliche Plattform wird das ServLab nicht nur zur Entwicklung und Gestaltung moderner Dienstleistungen eingesetzt, sondern bietet vielfältige Methoden und Techniken für deren Erprobung und Validierung in einem realitätsnahen Kontext.

Projekt

Dienstleistungs-Portfolioanalyse bei Verpackungs­maschinen­herstellen

Auftrag: Unterstützung bei der Erarbeitung eines generischen Konzepts zur Professionalisierung des Dienstleistungsportfolios

Beratungsinhalt: Erarbeitung eines Analysetools für Dienstleistungsportfolien, Konzeption und Begleitung eines Arbeitskreises, Begleitung der Portfolioanalyse verschiedener Unternehmen, Erarbeitung eines Leitfadens

Projektergebnisse: Workshops und Arbeitskreistreffen, Analysetool, Leitfaden

Laufzeit: 9 Monate