Joachim Lentes

Leiter Team Digital Engineering

Kontaktbild

Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Germany

Telefon +49 711 970-2285

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Digital Engineering

Das Team »Digital Engineering« unterstützt Unternehmen in der Produkt- und Produktionsentstehung. Die Transformation des Entwicklungsbereichs zum Engineering 4.0, der Einfluss additiver Technologien auf die Produktentstehung und die Urbane Produktion sind aktuelle Schwerpunkte.

Publikationen

Jahr
Titel/Autor
Dokumentart
2017
Zeitschriftenaufsatz
2017
Competitive and sustainable manufacturing by means of ultra-efficient factories in urban surroundings
Lentes, Joachim; Mandel, Jörg; Schließmann, Ursula; Blach, Roland; Hertwig, Michael; Kuhlmann, Timm
Zeitschriftenaufsatz
2017
Economic impact of ultraefficient urban manufacturing
Singh, Satyendra; Hertwig, Michael; Lentes, Joachim
Aufsatz in Buch
2017
Urbane Produktion
Lentes, Joachim
Aufsatz in Buch
2016
Efficient management of product lifecycle information through a semantic platform
Bruno, Giulia; Korf, Roman; Lentes, Joachim; Zimmermann, Nikolas
Zeitschriftenaufsatz
2016
Bericht
(Volltext)
2015
Konferenzbeitrag
2015
Offene Plattform zur Unterstützung des Produktlebenszyklusmanagements
Lentes, Joachim; Zimmermann, Nikolas; Eckstein, Holger
Konferenzbeitrag
2015
A platform for just-in-time information provision in engineering and PLM
Lentes, Joachim; Zimmermann, Nikolas; Eckstein, Holger
Konferenzbeitrag
2015
Konferenzbeitrag
2015
Simulation based application Decision support in Real-time for Efficient Agile Manufacturing (DREAM)
Beteiligt: Lentes, Joachim; Eckstein, Holger; Constantinescu, Carmen; Lanning, Ivor; Rotondo, Anna; Holland, Rob; Robin, Sébastian; Bayer, Martin; Eichert, Jochen; Balkan, Osman; Lange, Olga; Heilmayer, Stefan; Sun, Can
Bericht
(Volltext)
2015
VDI-Initiative Stadt:Denken
Beteiligt: Hertwig, Michael; Lentes, Joachim
Buch
2014
Zeitschriftenaufsatz
2014
Design of a manufacturing knowledge management system
Bruno, Giulia; Lentes, Joachim; Villa, Agostino
Konferenzbeitrag
2014
Exploitation of a Semantic Platform to Store and Reuse PLM Knowledge
Bruno, Giulia; Antonelli, Dario; Korf, Roman; Lentes, Joachim; Zimmermann, Nikolas
Konferenzbeitrag
2014
Urbane Produktion
Spath, Dieter; Bauer, Wilhelm; Lentes, Joachim
Aufsatz in Buch
(Volltext)
2014
Zeitschriftenaufsatz
2013
Digitale Produkte
Lentes, Joachim; Dangelmaier, Manfred
Aufsatz in Buch
2013
Digitale Produktion
Beteiligt: Westkämper, Engelbert (Hrsg.); Spath, Dieter (Hrsg.); Constantinescu, Carmen (Hrsg.); Lentes, Joachim (Hrsg.)
Buch
2013
Ganzheitliches Digital Engineering
Spath, Dieter; Burger, Thomas; Ilg, Rolf; Lentes, Joachim
Konferenzbeitrag
2013
A platform for information and decision support in engineering
Lentes, Joachim; Zimmermann, Nikolas; Eckstein, Holger
Konferenzbeitrag
2013
A platform providing information provision in engineering
Lentes, J.; Eckstein, H.; Zimmermann, N.
Konferenzbeitrag
2013
A platform providing information provision in engineering
Lentes, Joachim; Eckstein, Holger; Zimmermann, Nikolas
Konferenzbeitrag
2013
Production-in-the-Loop
Lentes, Joachim
Aufsatz in Buch
2013
Aufsatz in Buch
2013
Konferenzbeitrag
2012
Engineering-Unterstützung der nächsten Generation
Lentes, Joachim; Zimmermann, Nikolas; Eckstein, Holger
Zeitschriftenaufsatz
2012
Flexibler produzieren in der Stadt
Spath, Dieter; Lentes, Joachim
Konferenzbeitrag
2012
A platform to integrate manufacturing engineering and product lifecycle management
Lentes, Joachim; Eckstein, Holger; Zimmermann, Nikolas
Konferenzbeitrag
2012
A platform to integrate manufacturing engineering and product lifecycle management
Lentes, Joachim; Eckstein, Holger; Zimmermann, Nikolas
Konferenzbeitrag
2012
Zeitschriftenaufsatz, Konferenzbeitrag
2011
Customize-to-order
Lentes, J.; Eckstein, H.
Aufsatz in Buch
2011
Digitale Produktion
Lentes, Joachim; Constantinescu, Carmen
Konferenzbeitrag
2011
Konferenzbeitrag
2011
Konferenzbeitrag
2011
Zeitschriftenaufsatz
2010
Dynamic supply loops - a concept for flexible and faster automotive supply network management
Menzel, W.; Lentes, J.; Döring, A.; Ericsson, R.; Siljemyr, L.
Konferenzbeitrag
2010
Next generation supply chain management based on mechatronics
Menzel, W.; Pellischek, G.; Becker, R.; Bühler, T.; Kopp, T.; Poslu, I.; Döring, A.; Lentes, J.; Eckstein, H.
Konferenzbeitrag
2010
Konferenzbeitrag
2009
Neue Produktionsstrategien für die Automobilindustrie
Dangelmaier, W.; Lentes, J.; Döring, A.
Zeitschriftenaufsatz
2009
New production strategies for automotive industries
Dangelmaier, W.; Lentes, J.; Döring, A.
Zeitschriftenaufsatz
2009
Zeitschriftenaufsatz
2009
Zeitschriftenaufsatz
2008
Vortrag
2008
Konferenzbeitrag
2008
Konferenzbeitrag
2007
Production-in-the-loop
Spath, D.; Lentes, J.
Konferenzbeitrag
2006
Aufsatz in Buch
2005
Zeitschriftenaufsatz
2004
Konferenzbeitrag
2004
Zeitschriftenaufsatz
2003
A framework for product lifecycle knowledge management
Spath, D.; Wagner, F.; Albiez, A.; Lentes, J.; Ming, X.; Lu, W.; Zhu, C.
Konferenzbeitrag

Blog-Beiträge

Weitere Beiträge

Datum
Titel
28.09.2017
Produktinnovationen aus der Crowd
Die Schlagwörter Co-Creation, Crowd-Engineering oder verteilte Entwicklung verheißen schnelle Innovationssprünge in der Produktentwicklung. Jedoch stellt die Einbindung von Peer-Groups und Communities v.a. etablierte Unternehmen vor große Herausforderungen. Im Projekt »RoboPORT« erforscht das Fraunhofer IAO beispielhaft den Produktentwicklungsprozess über eine Crowd-Plattform.
30.06.2016
Deutsch-Chinesische Kooperation gestartet
Das Fraunhofer IAO und das chinesische State Key Lab for Intelligent Manufacturing Systems Technology arbeiten künftig zu den Themen virtuelle Produktentstehung und intelligente Fabriken zusammen. Diese Kooperation haben die beiden Forschungseinrichtungen im Rahmen des 8. Deutsch-Chinesischen Forums für wirtschaftliche und technologische Zusammenarbeit vereinbart.
28.01.2016
Simulation auch für KMU wirtschaftlich
Die Komplexität heutiger Produktionssysteme macht »Entscheidungen aus dem Bauch« wenig zweckmäßig. In dem EU-geförderten Projekt »DREAM« wurde daher ein simulationsbasiertes Unterstützungssystem für Entscheider aus der Produktionsplanung und -steuerung entwickelt. Durch ihren pragmatischen Ansatz ist die Lösung selbst in kleinen Unternehmen sinnvoll einzusetzen.
03.11.2015
EU-Projekt amePLM verbessert Datenmanagement
Während eines Produktlebens von der Idee über Engineering und Produktion bis zu Nutzung und Wiederverwendung fallen viele Informationen in verschiedensten IT-Systemen an. Im EU-Projekt amePLM hat das Fraunhofer IAO eine Plattform geschaffen, die kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) dabei hilft, diese komplexen Prozesse zu beherrschen.
06.03.2015
Urbane Produktion
Eine urbane Produktion ermöglicht Unternehmen kürzere Wege und eine höhere Arbeitgeberattraktivität für Fachkräfte. Gleichzeitig müssen sie auf eine verträgliche Produktion und Logistik achten. Mit einem ganzheitlichen Blick evaluieren wir unternehmensspezifische Potenziale einer urbanen Produktion und prüfen, ob sich die Verlagerung in ein städtisches Umfeld lohnt.
06.03.2015
Digitale Produktion
Kann ein Unternehmen durch die systematische Einführung von IT seine produkt- und produktionsbezogenen Prozesse optimieren? Kann es bei gleichbleibender Qualität Zeit sparen, Kosten reduzieren und flexibler produzieren? Wir leiten für unsere Kunden aus einem Quick Check konkrete Handlungsempfehlungen ab, mit der sie die Potenziale der Digitalisierung der Produktion optimal nutzen können.
06.03.2015
Optimierung der Produkt­entstehung
In unserem »Digital Engineering Lab« bieten wir Unternehmen die Möglichkeit, Produkte und deren Produktion erlebbar zu machen, bevor sie real existieren – und das in der gesamten Prozesskette von der Idee über das Produktdesign bis zur Fertigung. Wir helfen Unternehmen so, Einführungszeiten und Kosten für neue Produkte zu senken und den Prozess der Produktentstehung zu optimieren.
16.12.2014
Cognitive Engineering and Production
Im Rahmen vielfältiger Forschungs- und Beratungsprojekten erarbeiten die Wissenschaftlerteams des Forschungsbereichs »Cognitive Engineering and Production« neue Organisationsformen, Methoden und Technologien für die Industrie 4.0 und das virtuelle Engineering.
16.12.2014
Cognitive Engineering and Production
Im Rahmen vielfältiger Forschungs- und Beratungsprojekten erarbeiten die Wissenschaftlerteams des Forschungsbereichs »Cognitive Engineering and Production« neue Organisationsformen, Methoden und Technologien für die Industrie 4.0 und das virtuelle Engineering.
15.12.2014
Cognitive Engineering and Production
Im Mittelpunkt unseres Forschungsbereichs stehen Innovationen für die effiziente, attraktive und vernetzte Entwicklung und Produktion von morgen unter Einbeziehung von Virtual und Augmented Reality.
13.11.2014
Best Paper Award für IAO-Forscher
Team um Joachim Lentes erhält Auszeichnung für Produktentwicklungs-Plattform
03.03.2014
Produzieren in der Stadt?
Nicht nur Unternehmen profitieren von der Produktion im städtischen Umfeld
18.06.2012
Digital Engineering Lab
Im Digital Engineering Lab werden das Produkt und seine Produktion erlebbar gemacht, bevor sie real existieren.
06.02.2012
PLM der nächsten Generation
Integrierte Entwicklung von Produkten und Produktionssystemen
29.03.2011
Nachhaltige Produktion
Mit dem Ziel, eine Produktion im städtischen Umfeld zu ermöglichen, planen die Fraunhofer-Institute IAO und IPA ein neues Innovationscluster »Urban Production«.
11.08.2009
Digital Engineering
Ziel von Digital Engineering ist es, organisatorische Abläufe in technischen Bereichen produzierender Unternehmen qualitativ zu verbessern und kostengünstiger zu gestalten.

Veranstaltungen