Cloud Mall Baden-Württemberg

Cloud Computing für kleine und mittlere Unternehmen

Cloud Mall Baden-Württemberg

 

Forschungs­themen

Die Cloud Mall Baden-Württemberg hat das Ziel, eine Plattform für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) zu schaffen, auf der Anbieter von Cloud-Diensten ihre Produkte und Dienstleistungen platzieren und Anwender die für sie relevanten Cloud-Services beziehen können. Dadurch entsteht ein offenes, durchgängiges Cloud-Ökosystem, das Infrastrukturleistungen, erweiterte Plattformdienste und Softwareanwendungen integriert. Um bei KMU Vertrauen in Cloud-Lösungen aufzubauen, werden in der Cloud Mall BW branchenspezifische Cloud-Angebote geschaffen, die viele individuelle Anforderungen der Unternehmen abdecken und somit die Akzeptanz bei der jeweiligen Zielgruppe steigern. Deren Eignung wird im Rahmen von Pilotszenarien für drei Branchen untersucht.

Die Zielgruppen der Piloten sind:

  • Jung- und Kleinstunternehmen
  • Handelsunternehmen
  • Produktionsunternehmen zur Produktionsoptimierung (Industrie 4.0) und zur Entwicklung vernetzter, intelligenter Produkte und Services

Innerhalb der drei Netzwerke werden wesentliche Fragestellungen zu anwendungs- und branchenspezifischen Themen erforscht sowie Hilfestellungen und Lösungsansätze vorgestellt. Die Unternehmen werden durch Cloud Computing-Anwendungen und -services im Tagesgeschäft entlastet und können sich dadurch intensiver auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Leistungs­angebot

Für KMU sollen neue Geschäftsmodelle und Konzepte erarbeitet werden, um ihre Geschäftsprozesse effizienter und ihre Informations- und Kommunikationstechnik kostengünstiger und dynamischer zu gestalten. Zudem ist geplant, Innovationsnetzwerke für die genannten Branchen zu etablieren, in denen wesentliche Themenstellungen zu Cloud Computing und Internet der Dinge für Anwenderunternehmen und Cloud Service-Anbieter aufbereitet und ein intensiver Austausch und Vernetzung mit Experten zu diesen Themen angestoßen wird. Der Einsatz verschiedenster Transferformate soll die zielgerichtete und erfolgreiche Vermittlung von relevantem Wissen und Erfahrungen zum Cloud Computing für KMU sicherstellen und sie motivieren, sich an den Aktivitäten zu beteiligen. Alle Cloud-Services, ob cloudbasierte Soft- oder Hardware, unterliegen dabei festen Qualitätsanforderungen, um sowohl für Anbieter als auch Anwender ein transparentes und vertrauenswürdiges Angebot zu schaffen.

Weitere Labors

des Geschäftsfelds »Informations- und Kommunikationstechnik«