Kompetenzen für »Industrie 4.0«

Kompetenzen für »Industrie 4.0 «
© gong hangxu – iStock/Fraunhofer IAO

 

Personal qualifizieren – Produktivitäts­potenziale nutzen

Die fortschreitende Digitalisierung und das »Internet der Dinge« bieten große Chancen für produzierende Unternehmen. Zugleich ist »Industrie 4.0« mehr als eine rein technische Herausforderung. Sie bringt auch neue Formen der Arbeits- und Entscheidungsteilung zwischen Mensch und Technik mit sich, was von den Beschäftigten neue Kompetenzen verlangt. Erst wer diese identifiziert und seine Personalentwicklung entsprechend ausrichtet, nutzt die vollen Flexibilitäts- und Produktivitätspotenziale der »Industrie 4.0«.

Am Fraunhofer IAO sind wir führend in der ganzheitlichen Gestaltung von intelligenten Produktionsprozessen.

Für unsere Auftraggeber

  • simulieren und analysieren wir die Einführung digital unterstützter Arbeitsprozesse,
  • identifizieren frühzeitig die damit verbundenen Kompetenzanforderungen an die Beschäftigten,
  • entwickeln arbeitsnahe Weiterbildungskonzepte, die organisatorische und technische Aspekte zugleich berücksichtigen und
  • empfehlen übergreifende Maßnahmen für ein nachhaltiges Kompetenzmanagement.

Unser Ansatz erlaubt es insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen, flexibel auf technologische und organisatorische Veränderungen zu reagieren.

Sie wollen Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fit machen für die »Industrie 4.0«, um deren Potenziale optimal zu nutzen? Sprechen Sie uns an!

Weitere Informationen

 

Labor

Future Work Lab

Innovationslabor für Arbeit, Mensch und Technik: Das Future Work Lab ist ein lebendiges Innovationslabor, das die Industriearbeit der Zukunft live erlebbar macht. Die Leistungen des Labors basieren auf drei Säulen:

  • Demonstratorenwelt mit über 60 Anwendungsfällen
  • Lernwelt »Fit für die Arbeit der Zukunft«
  • Ideenwelt

 

Verwandtes Leistungsangebot

Kompetenz­management

Welche Kompetenzen brauchen Unternehmen, um ihre Ziele zu erreichen? Welche sind bereits vorhanden und wo besteht Qualifizierungsbedarf? Das Fraunhofer IAO unterstützt seine Auftraggeber ganzheitlich bei der Gestaltung eines langfristigen Kompetenzmanagements und hilft Unternehmen so, ihre Ziele zu erreichen, die Performance zu steigern und sich Wettbewerbsvorteile zu sichern.

 

Verwandtes Leistungsangebot

Industrie 4.0

Die Industrie 4.0 verändert die Produktionsarbeit nachhaltig: Maschinen, Anlagen, Produkte, Lager und Werkzeuge kommunizieren untereinander – und mittels mobiler Endgeräte auch mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir identifizieren Auswirkungen, Herausforderungen und Chancen der Industrie 4.0 und erarbeiten für unsere Kunden maßgeschneiderte Lösungen.

 

Innovationsnetzwerk

Produktions­arbeit 4.0

Als Partner entwickeln Sie im Verbund mit anderen Unternehmen und Institutionen maßgeschneiderte Industrie-4.0-Lösungen für Ihr Unternehmen. Dazu steht Ihnen das »Zukunftslabor Industrie 4.0« als einzigartiges Industrie-4.0-Anwendungsfeld zur Verfügung.