Webbasierte Geschäfts­modelle

Webbasierte Geschäftsmodelle
© mediaphotos – iStock/Fraunhofer IAO

 

Ideen gezielt entwickeln – Fehlplanungen ausschließen

Softwarelösungen, Dienstleistungsangebote, Kooperationsmodelle – das Internet bietet vielfältige Chancen für innovative Geschäftsmodelle. Diese entstehen jedoch nicht zufällig. In der schnelllebigen IT-Welt gilt es verstärkt, Ideen rechtzeitig auf Herz und Nieren zu prüfen. Wichtige Fragen sind beispielsweise:

  • Welche Geschäftsidee hat Potenzial, welche Lösungen befinden sich bereits am Markt, welches Modell wird durch die technologische Entwicklung bald überholt sein?
  • Welche Partner steigern den Erfolg?
  • Wie sehen ansprechende Preismodelle aus?

Am Fraunhofer IAO unterstützen wir Auftraggeber, Schritt für Schritt aus einer zündenden Idee ein erfolgreiches webbasiertes Geschäftsmodell zu entwickeln. Dabei greifen wir zurück auf

  • umfangreiche Erfahrungen und hochkarätige Referenzprojekte,
  • branchenübergreifende Marktkenntnisse sowie große Methodenkompetenz,
  • aktuellstes technologisches Know-how sowie
  • bei Bedarf die Synergien des großen Netzwerks der Fraunhofer-Gesellschaft.

Wie steht Ihre Geschäftsidee im World Wide Web da? Lassen Sie es uns herausfinden!

Weitere Informationen

 

Verwandtes Leistungsangebot

Geschäfts­modelle für entstehende Märkte

In komplexen, eng vernetzten Märkten können Innovationen selten von einem Unternehmen allein eingebracht und etabliert werden. Häufig entstehen Geschäftsmodelle im Wechselspiel mit anderen Unternehmen und Branchen. In Verbundprojekten und Innovationsnetzwerken bringt das Fraunhofer IAO unterschiedliche Akteure zusammen und entwickelt gemeinsam mit den Beteiligten Innovationen in verschiedenen Bereichen.