Organisations­entwicklung und Arbeits­gestaltung

Organisationen zukunfts­orientiert entwickeln | Veränderungs­fähigkeit ermöglichen | Arbeitswelten perfekt gestalten

© iStock

Bereit für Veränderung – Organisations­modell, Führung, Zusammen­arbeit und Infrastrukturen zukunftssicher gestalten

Der Erfolg einer Organisation hängt wesentlich von der Innovationsfähigkeit ihrer Akteure und der Organisation als Ganzem ab. Das Nebeneinander von erfolgreichen Innovationen und effizienter Umsetzung benötigt flexible und agile Strukturen, transformative Führungskonzepte, produktivitätsförderliche Arbeitswelten und eine motivierende Unternehmenskultur.

In Projekten zur Organisationsentwicklung gestalten wir die Geschäftsprozesse, die Führungs- und Steuerungssysteme sowie die Geschäftsmodelle eines Unternehmens aus einer ganzheitlichen Perspektive. Wir unterstützen Unternehmen und den öffentlichen Sektor dabei, ihre Strukturen und Prozesse zu optimieren und nachhaltig produktiv zu bleiben.

Zudem gestalten wir die Arbeitssysteme der jeweiligen Organisation und unterstützen diese dabei, leistungsförderliche und menschengerechte Arbeitswelten zu planen und einzuführen. Das gemeinsame Ziel unserer Umsetzungsprojekte ist es, Organisationen reaktionsfähiger, innovativer und produktiver zu machen und für die Beschäftigten die Voraussetzungen für eine gute und motivierende Arbeit sowie nachhaltige Beschäftigung zu schaffen.

Teams

Das Forschungfeld Organisationsentwicklung und Arbeitsgestaltung gliedert sich in folgende Teams:

 

Zusammenarbeit und Führung

Die Transformation durch vielfältige orts- und zeitflexible Arbeitsweisen gestaltet das Team erfolgreich – mit neuen Methoden, digitalen Werkzeugen der Zusammenarbeit sowie veränderten Führungskonzepten.

 

Organisations­gestaltung

Angesichts der Veränderungen durch lernende Systeme verzahnt das Team Unternehmensstrategie und Digitalstrategie miteinander und leitet hieraus zukunftsfähige Organisationsmodelle ab.

 

Workspace Innovation

Das Team entwickelt und evaluiert Arbeitsumgebungen für die Büro- und Wissensarbeit. Ziel ist es, Innovation und Leistung zu fördern, ohne das Individuum aus dem Blick zu verlieren.

 

Cognitive Environments

Das Team konzipiert smarte Umgebungen für Büroarbeit, die Versorgung pflegebedürftiger Menschen und den Reisenden – vom einzelnen Arbeitsplatz bis hin zum ganzen Quartier.