Corona – Beschleuniger virtuellen Arbeitens?

Kostenlose Studie über Einflüsse der Corona-Pandemie auf die Unternehmenspraxis

Das Fraunhofer IAO hat gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) die Einflüsse virtueller Arbeit, insbesondere dem Homeoffice, auf die Unternehmenspraxis untersucht und die Ergebnisse in der Studie »Arbeiten in der Corona-Pandemie – Auf dem Weg zum New Normal« zusammengefasst.

Mehr
Corona-Home-Office-Selbsttest: Wie gut funktioniert die Arbeit von Zuhause?

Corona-Home-Office-Selbsttest: Wie gut funktioniert die Arbeit von Zuhause?

»Corona-Home-Office-Test« mit Sofort-Feedback im Anschluss soll Studie mit Analyse der Arbeitssituation und deren Auswirkungen auf Zusammenarbeit und Wohlbefinden hervorbringen.

Mehr
Start des Fraunhofer-Kompetenzzentrums »Quantencomputing Baden-Württemberg«

Start des Fraunhofer-Kompetenzzentrums »Quantencomputing Baden-Württemberg«

Um die anwendungsnahe Forschung zum Quantencomputing voranzutreiben, gründet die Fraunhofer-Gesellschaft ein nationales Netzwerk Quantencomputing. Als Erstes nimmt das Kompetenzzentrum »Quantencomputing Baden-Württemberg« seine Arbeit auf.

Mehr
Fraunhofer IAO zeigt auf re:publica.tv am 7. Mai, wie ein digitaler Laborzwilling entsteht

Fraunhofer IAO zeigt auf re:publica.tv, wie ein digitaler Laborzwilling entsteht

Die renommierte »re:publica«, die jährlich tausende Gäste anzieht, bot am 7. Mai 2020 zum ersten Mal ein Online-Konferenz-Format an. Mit dabei war das Fraunhofer IAO mit der Session »re:think work – Die Digitalisierung der Produktion«.

Mehr

Digitale Formate für Austausch und Wissenstransfer

Die neuen Formate sind per Hinweis in unserem Online-Veranstaltungskalender gekennzeichnet und so schnell und einfach zu finden:

Blogbeiträge

Blogreihe zum Corona Krisen­management

Die Coronakrise fordert von uns allen ganz neue Herangehensweisen und Lösungen im beruflichen Miteinander. Das Fraunhofer IAO hat deshalb eine Blogreihe gestartet, mit der wir schnell anwendbare Praxistipps weitergeben, gut funktionierende Beispiele vorstellen und Lösungswege während und aus der Krise aufzeigen wollen.

25.5.2020

Kundeninformation zur COVID-19-Pandemie

Nachdem die Maßnahmen und das strenge Kontaktverbot zur Eindämmung der Virusausbreitung nach und nach gelockert werden, haben wir eine schrittweise Wiederaufnahme des Institutsbetriebs vor Ort begonnen. Wir möchten unsere Kunden und Partner im Folgenden über den aktuellen Stand und Neuerungen am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in Stuttgart informieren.

News

 

IAO-News / 30.7.2020

Ko-Kreation und Smart Services in Heilbronn

Das Forschungs- und Innovationszentrum KODIS des Fraunhofer IAO nutzt den Bildungscampus in Heilbronn als Reallabor für die Entwicklung von Smart Services. In der Smart Campus Initiative wird in ko-kreativen Formaten mit vielfältigen Campus-Akteuren zusammengearbeitet. Hierbei werden Bedarfe für digitale Informations- und Serviceangebote identifiziert, Dienste datenbasiert entwickelt und auf dem Campus erprobt.

 

IAO-News / 14.7.2020

»Hauptsache, es funktioniert!« KI-Einsatz im Self Service

Im Verbundforschungsprojekt »Self Service A.I.« hat das Fraunhofer IAO ermittelt, was Kunden bei der Nutzung von Chatbots und Sprachassistenten besonders wichtig ist. Im Fokus standen dabei der Umgang mit Daten sowie die Potenziale von Künstlicher Intelligenz (KI). Die Ergebnisse zeigen, wo KI Services wesentlich verbessern kann, wo aber auch der Mensch für die Kundenbindung wichtig ist und bleiben wird.

 

IAO-News / 13.7.2020

Virtual Reality hilft bei Beurteilung der Mobilität von übermorgen

Mit dem Crossmedia-Projekt »2049: Zeitreise Mobilität« hat das Fraunhofer IAO gemeinsam mit dem Hessischen Rundfunk Testpersonen per Virtual Reality (VR) auf eine Zeitreise ins Jahr 2049 geschickt, in Deutschland und den USA. Die abschließende Studie zeigt, welche Zukunftskonzepte auf Akzeptanz stoßen und als realistisch betrachtet werden. Bei den am häufigsten gewünschten Attributen an die Mobilität der Zukunft sind sich die verschiedenen Generationen jedoch nicht immer einig.

 

IAO-News / 10.7.2020

Zukunfts­perspektiven für den Güterverkehr in Baden-Württemberg

Nach knapp zwei Jahren intensiver Projektarbeit hat das Verkehrsministerium Baden-Württemberg am 9. Juli 2020 die Ergebnisse des Güterverkehrskonzepts BW vorgestellt: Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Vernetzung bilden die Leitlinien für konkrete Maßnahmen. Das Fraunhofer IAO war im Projekt für die methodische und organisatorische Durchführung der Beteiligungsveranstaltungen verantwortlich.

Blogbeiträge

Blogbeitrag / 5.8.2020

Klimaschutz im Betrieb

Aufgrund von Corona arbeiten wir seit Mitte März im Homeoffice. Unser tägliches Pendeln ins Büro entfällt, jegliche Dienstreisen sind gecancelt und durch virtuelle Besprechungen und Workshops ersetzt worden. Das gilt sowohl für die regelmäßige Bahnfahrt zu einem Kunden in München als auch für die Flugreise zur wissenschaftlichen Konferenz in London.

Blogbeitrag / 23.7.2020

Inklusion auf Bestellung

Neue Chancen für Menschen mit Behinderung in der Logistik.

Blogbeitrag / 20.7.2020

Zurück in die Zukunft

Wie sie Virtual Reality nutzen können, um zukünftige Produkte zu testen.

Blogbeitrag / 15.7.2020

Arbeiten in der Corona-Krise

Wie es im New Normal weitergehen kann.

 

Jobs und Karriere

Nur wer neue Wege geht, kann Zukunft gestalten. Bei uns leisten Sie mit der Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in anfassbare Produkte und Dienstleistungen einen erheblichen Beitrag zu Wachstum, Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung.