Harald Widlroither

Leiter Team Ergonomics and Vehicle Interaction

Kontaktbild

Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Germany

Telefon +49 711 970-2105

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ergonomics and Vehicle Interaction

Das Team »Ergonomics and Vehicle Interaction« entwickelt ergonomische Produkte, Arbeitsmittel und Arbeitssysteme und kümmert sich um Fragestellungen der Mensch-Fahrzeug-Interaktion.

Weitere Beiträge

Datum
Titel
18.04.2017
Mensch-Technik-Interaktion
Wir gestalten Technik für den Menschen, damit sie sich intuitiv und komfortabel bedienen lässt. Neue Technologien können Prozesse digitalisieren, die Produktivität steigern und unser Leben bereichern. Sie bieten viele Chancen für neue Produkte und attraktive Services.
18.04.2017
Mensch-Technik-Interaktion
Wir gestalten Technik für den Menschen, damit sie sich intuitiv und komfortabel bedienen lässt. Neue Technologien können Prozesse digitalisieren, die Produktivität steigern und unser Leben bereichern.
18.04.2017
Mensch-Technik-Interaktion
Wir gestalten Technik für den Menschen, damit sie sich intuitiv und komfortabel bedienen lässt. Neue Technologien können Prozesse digitalisieren, die Produktivität steigern und unser Leben bereichern.
15.04.2015
Ergonomische Produkte und Arbeitssysteme
Ergonomische Analysen und Konzeptionen gehören zu den Kernkompetenzen des Fraunhofer IAO. Ein interdisziplinäres Team entwickelt und gestaltet Konsumgüter, Werkzeuge, Maschinen, Arbeitsplätze, Informationssysteme und Benutzungsschnittstellen und stellt dabei die Nutzer stets in den Mittelpunkt. Analysen, Tests und Entwicklungen führen wir in einer exzellenten Infrastruktur mit modernsten Entwicklungs- und Testlabors durch.
02.04.2015
Mensch-Fahrzeug-Interaktion
Eine intuitive Bedienung von Fahrzeugen erhöht den Komfort, die Fahrfreude und die Zufriedenheit der Nutzer. Da neue Fahrzeuggenerationen immer komplexere Technik bieten, entscheidet eine nutzerfreundliche Mensch-Fahrzeug-Interaktion immer häufiger über den Markterfolg. Im »Vehicle Interaction Lab« gestalten und testen wir Benutzungsschnittstellen für namhafte Hersteller.
06.11.2012
Stressfrei durch den Strassenverkehr
Forschungsinitiative UR:BAN treibt Sicherheit für Verkehrsteilnehmer in der Stadt voran Sicherer, entspannter und wirtschaftlicher sollen Menschen durch den Stadtverkehr kommen. Neue Fahrerassistenz- und Verkehrsmanagementsysteme für diese Vision entwickeln Automobil-, Software- sowie Telekommunikationsunternehmen im Verbundprojekt »UR:BAN« mit dem Fraunhofer IAO, das sein Know-how im Bereich Fahrer-Fahrzeug-Interaktion beisteuert.
13.08.2009
Vehicle Interaction Lab, Immersiver Fahrsimulator
In Vehicle Interaction beschäftigen sich das IAO vor allem mit der Gestaltung der Benutzerschnittstelle zwischen Fahrer und Fahrzeug.