Günter Wenzel

Leiter Team Virtual Environments

Kontaktbild

Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Germany

Telefon +49 711 970-2244

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Virtual Environments

Das Team »Virtual Environments« setzt sich mit der Anwendung der virtuellen Realität in der industriellen Praxis auseinander. Im Fokus stehen Projekte mit der Baubrache, aber auch die Nutzung moderner VR/AR-Technologien zur Optimierung komplexer Produkte.

Publikationen

Jahr
Titel/Autor
Dokumentart
2017
Bauprojekte visualisieren
Spieker, Arne; Wenzel, Günter; Brettschneider, Frank
Studie
(Volltext)
2017
Klicken statt kleben, Mensch oder Riese?
Aust, Matthias; Wenzel, Günter
Zeitschriftenaufsatz
2017
Visualization for decision-making in smart cities
Singh, Satyendra; Wenzel, Günter; Brettschneider, Frank
Aufsatz in Buch
2016
Aufsatz in Buch
2015
Visualization for public participation procedures in major infrastructure and industrial projects
Brettschneider, Frank; Wenzel, Günter; Steinhagen, Peter; Hiel, Lynn; Früh, Nikolas
Konferenzbeitrag
2012
Virtual Architecture Engineering
Krause, Daniel; Wenzel, Günter; Borkmann, Vanessa
Aufsatz in Buch
2011
Putting the Legos in place
Dangelmaier, Manfred; Wenzel, Günter; Gemou, Maria; Bekiaris, Evangelos; Wiethoff, Marion; Waard, Dick de; Brookhuis, Karel; Spruijtenburg, Ewoud; Marchau, Vincent
Aufsatz in Buch
2011
Aufsatz in Buch
2010
Konferenzbeitrag
2010
Zeitschriftenaufsatz
2008
Expected safety effects for driver assistance systems
Wiethoff, M.; Waard, D. de; Wenzel, G.; Brucker, K. de; Spruijtenburg, E.; Brookhuis, K.; Marchau, V.
Konferenzbeitrag
2008
Laborbesichtigung - Montagekonzeptauswahl - Reengineeringtools
Koch, S.; Wenzel, G.; Bender, M.; Scholtz, O.; Rally, P.
Konferenzbeitrag
2007
Towards a physical based interaction-model for information visualization
Blach, R.; Wenzel, G.; Dangelmaier, M.; Frohnmayer, J.
Konferenzbeitrag
2007
Virtuelle Prototypen mit VRfx
Bues, M.; Dangelmaier, M.; Wenzel, G.
Zeitschriftenaufsatz
2007
Aufsatz in Buch
2007
Konferenzbeitrag
2006
Aufsatz in Buch
2006
Konferenzbeitrag
2006
VRfx. Visual fidelity in collaborative visualization
Bues, M.; Wenzel, G.; Dangelmaier, M.
Konferenzbeitrag
2005
Konferenzbeitrag
2004
Daylight simulation for driving
Wenzel, G.; Dangelmaier, M.; Marberger, C.; Becirovic, S.
Konferenzbeitrag
2004
A platform for simulation and evaluation of driver assistance and information systems
Dangelmaier, M.; Marberger, C.; Wenzel, G.; Widlroither, H.
Konferenzbeitrag
2003
Konferenzbeitrag

Weitere Beiträge

Datum
Titel
25.10.2017
Bauprojekte: Wie Virtual Reality Konflikte mit Bürgern entschärft
Sie sind verständlich, machen Spaß und sind dazu noch effektiv: Neue digitale Visualisierungstechnologien bieten eine große Chance, die Kommunikation mit Bürgern bei großen Bauvorhaben zu verbessern. Der Praxisleitfaden »Bauprojekte visualisieren« gibt Planern, Architekten und Behörden Tipps für den Einsatz von Virtual Reality & Co. Entwickelt wurde der Leitfaden im Rahmen des Forschungsprojektes VisB+ in Kooperation von Fraunhofer IAO und Universität Hohenheim in Stuttgart.
07.08.2017
Building Information Modeling (BIM) und Virtual Reality vereinen
Mit der Methode des Building Information Modelling (BIM) können Gebäude vorab in 3D entworfen und geplant werden. Bislang existiert jedoch keine direkte Schnittstelle, um diese Daten in die Virtuelle Realität zu überführen und dort zu visualisieren. Daher soll eine Schnittstelle geschaffen werden, um aktuelle Planungsdaten aus einer etablierten BIM-Software direkt in immersive Visualisierungssysteme zu übertragen.
03.08.2017
»VisB+«: Visualisierung in Bürger­beteiligungs­verfahren
Größere Bauprojekte verursachen immer wieder Konflikte. Projekte müssen daher so geplant und kommuniziert werden, dass die Öffentlichkeit diese annimmt und akzeptiert. Gemeinsam mit der Universität Hohenheim geht das Projektteam des Fraunhofer IAO der übergreifenden Forschungsfrage nach: Welchen Beitrag können Visualisierungen zur Verständlichkeit und Glaubwürdigkeit von Bauplanungen leisten?
16.01.2017
Mit »Building Information Modeling« auf der BAU 2017
Wohin entwickelt sich die Bauwirtschaft? Welche Technologien und Prozesse und welche Konsequenzen ziehen die globalen Megatrends bezüglich dem Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken nach sich? Das Fraunhofer IAO zeigt sich vom 16. bis 21. Januar 2017 in München auf der BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialen und Systeme, mit dem Building Information Modeling, kurz BIM.
25.03.2015
Mehr Durchblick in der Bürgerbeteiligung
Ein Klick – und das geplante Konzerthaus ist um 180 Grad gedreht oder die eben noch betonkalte Zufahrtsstraße wird zu einer grünen Allee. Im Forschungsprojekt VisB+ untersuchen das Fraunhofer IAO und die Universität Hohenheim, wie moderne Visualisierungstechnologien eingesetzt werden können, um Bürger bei der Planung großer Bauvorhaben einzubinden.
04.03.2015
Virtuelle Menschmodelle
Mit Hilfe von interaktiver Echtzeitvisualisierung, Motion-Capturing und virtuellen Menschenmodellen können Konzepte auf den Prüfstand gestellt und teure Fehlentwicklungen vermieden werden. Virtuelle Menschmodelle erlauben es, ergonomische Aspekte vorab zu berücksichtigen sowie Nutzerverhalten und Anwendungsfälle zu simulieren.
16.02.2015
Virtual Reality zur Planungs­­unterstützung
Moderne 3D-Visualisierungssysteme sorgen dank der Möglichkeit der virtuellen Darstellung für mehr Planungssicherheit bei Konzepten für Städte, Gebäude oder den Verkehr. Mithilfe von detail- und maßstabsgetreuen Echtzeitvisualisierungen geben wir Unternehmen die Möglichkeit, ihre Prozesse zu optimieren und möglichen Herausforderungen früh zu begegnen.
16.12.2014
Cognitive Engineering and Production
Im Rahmen vielfältiger Forschungs- und Beratungsprojekten erarbeiten die Wissenschaftlerteams des Forschungsbereichs »Cognitive Engineering and Production« neue Organisationsformen, Methoden und Technologien für die Industrie 4.0 und das virtuelle Engineering.
16.12.2014
Cognitive Engineering and Production
Im Rahmen vielfältiger Forschungs- und Beratungsprojekten erarbeiten die Wissenschaftlerteams des Forschungsbereichs »Cognitive Engineering and Production« neue Organisationsformen, Methoden und Technologien für die Industrie 4.0 und das virtuelle Engineering.
15.12.2014
Cognitive Engineering and Production
Im Mittelpunkt unseres Forschungsbereichs stehen Innovationen für die effiziente, attraktive und vernetzte Entwicklung und Produktion von morgen unter Einbeziehung von Virtual und Augmented Reality.
18.06.2012
Immersive Engineering Lab
Das Immersive Engineering Lab ist eine moderne Arbeits- und Präsentationsumgebung, die immersive 3D-Darstellungen zur detailgenauen und anmutungstreuen Echtzeitvisualisierung erlaubt.
04.11.2009
Virtual Reality Labor in Beijing eröffnet
Mit der Eröffnung des Virtual Reality Labors, zu dem das Fraunhofer IAO die Software und das Technik Know-how lieferte, wurde der Grundstein für diese Kooperation gelegt.
11.08.2009
Virtual Environments
Das Competence Center Virtual Environments setzt sich mit der Anwendung der virtuellen Realität in der industriellen Praxis auseinander.

Veranstaltungen