Informations- und Kommunikationstechnik

Digitalisierungs­potenziale erschließen, Prozess- und Produkt­innovationen erfolgreich umsetzen, IT-Technologien nutzbringend einsetzen

© iStock

Passgenaue und sichere IT-Lösungen für vielfältige Anwendungen

In zahlreichen Forschungsprojekten entwickelt und erprobt das Geschäftsfeld Informations- und Kommunikationstechnik neue Analyse- und Gestaltungsmethoden sowie informationstechnische Paradigmen und Lösungsansätze. Das Ziel dabei sind aufgabenangemessene und intuitiv benutzbare Anwendungen, die helfen unternehmerische und gesellschaftliche Herausforderungen zu bewältigen.

Diese Projekte werden gemeinsam mit nationalen und internationalen Partnern unter anderem im Auftrag von der Europäischen Union, der Bundesministerien für Bildung und Forschung (BMBF) sowie für Wirtschaft und Technologie (BMWi) oder des Landes Baden-Württemberg durchgeführt. Aktuelle thematische Schwerpunkte sind Cloud Computing und tragfähige Sicherheitslösungen, Internet der Dienste, Internet der Dinge (IoT) und Geschäftsmodelle, Energiesysteme und -management sowie Anwendungen im Bereich Elektromobilität. Die folgende Zusammenstellung erläutert einige Forschungsfragen und dazugehörige Projekte, mit denen wir uns derzeit beschäftigen.

Forschungs­schwerpunkte:

  • Digitalisierungsstrategien und -lösungen
  • Automatisierungslösungen basierend auf Künstlicher Intelligenz und maschinellen Lernverfahren
  • Cloud-basierte Plattformen und Geschäftsmodelle
  • Integrierte IT-Systeme für das Internet of Things (IoT)
  • Unternehmenssoftware und Prozessoptimierung
  • Intelligente, vernetzte Energiesysteme und Anwendungen im Bereich Elektromobilität

Projekte

 

Intelligentes Energiemanagement

»SmartEnergyHub« – Die Datendrehscheibe für intelligente Energienutzung: Wie können Betreiber komplexer Infrastrukturen, wie beispielsweise Flughäfen, Industriebetriebe oder Fertigungsanlagen, ihr Energiemanagement vor dem Hintergrund eines sich rasch wandelnden Energiemarkts optimieren?

 

Cloud Mall Baden-Württemberg

Die Cloud Mall Baden-Württemberg hat das Ziel, eine Plattform für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) zu schaffen, auf der Anbieter von Cloud-Diensten ihre Produkte und Dienstleistungen platzieren und Anwender die für sie relevanten Cloud-Services beziehen können.

 

Mittelstand 4.0-Agentur Cloud

Die Mittelstand 4.0-Agentur Cloud ist Teil einer Förderinitiative des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). Die Agentur unterstützt durch ihre Arbeit Multiplikatoren wie beispielsweise Kompetenzzentren, Kammern oder Verbände, die wiederum selbst Unternehmen auf dem Weg in die Digitalisierung begleiten.