Webinar  /  03. Mai 2022  -  19. Juli 2022, 09:00 - 13:30 Uhr

Coaching-Start »Digitale Geschäfsmodellinnovationen gestalten«

Gemeinsam digitale Geschäftsmodelle entwickeln und umsetzen

Welche Auswirkung hat die Digitalisierung auf Geschäftsmodelle von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU)? Wie lassen sich digitale Geschäftsmodellinnovationen systematisch entwickeln und wie kann deren Umsetzung ablaufen? Mit diesem Coaching unterstützt das Business Innovation Engineering Center (BIEC) des Fraunhofer IAO Unternehmen dabei, individuelle Antworten auf diese Fragen zu finden. Ziel ist es, mit umfangreichem Methodenwissen Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten und den intensiven Austausch mit anderen Unternehmen zu fördern.

In interaktiven Gruppen-Workshops lernen die teilnehmenden Unternehmen Unterstützungshilfen für die Gestaltung von digitalen Geschäftsmodellinnovationen kennen, die sie dann in der Praxis für ihre konkrete Aufgabenstellung einsetzen können. Zu den erarbeiteten Lösungsansätzen gibt es direktes Feedback von anderen Teilnehmenden sowie den Expert*innen des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO. Zu ausgewählten Themen erhalten teilnehmende Unternehmen auf Wunsch individuelle Unterstützung. In einem ersten Termin geben wir interessierten Unternehmen einen ersten Überblick zu digitalen Geschäftsmodellinnovationen und dem Ablauf des Coachings.

Ziele des Coachings

  • Teilnehmende entwickeln eigene digitale Geschäftsmodellideen auf Basis von Bedarfen und bringen diese zur Innovation.
  • Branchenübergreifender Austausch mit anderen Unternehmen, um voneinander zu lernen. 

Benefits

  • Vier halbtägige, virtuelle Gruppen-Workshops.
  • Unterstützung der Coaches bei der Anwendung der Methoden in den Arbeitsphasen durch Online-Beratung. Bis zu zwei bilaterale Termine können mit den Expert*innen des Fraunhofer IAO vereinbart werden. 
  • Expertise in zahlreichen Methoden und aus vielen Branchen zu Geschäftsmodellinnovationen.

Coaching-Termine

  • 3. Mai 2022, 9.00 bis 13.30 Uhr: Einführung in (digitale) Geschäftsmodellinnovationen
  • 31. Mai 2022, 9.00 bis 12.30 Uhr: Von der Bedarfsanalyse zur Ideenentwicklung
  • 28. Juni 2022, 9.00 bis 12.30 Uhr: Ideenentwicklung mit Geschäftsmodellprinzipien
  • 19. Juli 2022, 9.00 bis 13.30 Uhr: Ausgestaltung des SOLL-Geschäftsmodells und Test

Bewerbungen für das Coaching sind bis zum 27. April 2022 möglich. Die Zahl der teilnehmenden Unternehmen ist auf zehn begrenzt, wobei pro Unternehmen bis zu zwei Personen an den Online-Workshops teilnehmen dürfen. Am Ende eines Workshops erhalten die Teilnehmenden Aufgaben, für die sie bis zum nächsten Workshop Lösungen erarbeiten sollen (Offline-Arbeitsphase). Wir freuen uns auf eine aktive Mitarbeit auch während der Online-Workshops.

 

Die Veranstaltung richtet sich an

Kleine und mittlere Unternehmen bis 500 MA, die in ihren individuellen Transformationsprozessen noch am Anfang stehen und schon erste Ideen für digitale Geschäftsmodelle haben und diese systematisch konzipieren möchten.