Webinar  /  11. Februar 2021, 9:00 - 12:00 Uhr

New Mobility Academy – Modul G1#

Grundlagen der Fahrzeugelektrifizierung

Im Rahmen der New Mobility Academy zeigen Expert*innen aus Wissenschaft und Wirtschaft auf, welche Entwicklungen die Automobilwirtschaft in den kommenden Jahren prägen werden. Das jeweils relevante Zukunftswissen wird in Form von Webinaren, den Grundlagen- und Vertiefungsmodulen, vermittelt. Anschließend können Geschäftsführer*innen, Marketing- und Strategieverantwortliche sowie Produkt- und Innovationsmanager*innen selbst aktiv werden und Produkt- bzw. Kompetenzportfolios an zukünftigen Bedarfen und Trends ausrichten.

In diesem Grundlagenmodul der New Mobility Academy, dem Seminar für Zulieferer und kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der Automobilindustrie, befassen sich die Teilnehmer*innen mit den Grundlagen der Elektromobilität. Neben der Antriebsarchitektur konventionell betriebener Fahrzeuge (ICE) lernen sie die verschiedenen Antriebskonzepte elektrifizierter Fahrzeuge kennen: Hybridfahrzeuge (HEV), Plug-in -Hybridfahrzeuge (PHEV), Elektrofahrzeuge mit Reichweitenverlängerung (REX), batterie-elektrische Fahrzeuge (BEV) und Brennstoffzellenfahrzeuge (FCEV). Das Modul vermittelt zudem einen Überblick über den Stand der Technik und die erwartete Entwicklung der wichtigsten Systeme und Komponenten. Gemeinsam diskutieren die Teilnehmer*innen wichtige Einflussfaktoren und Rahmenbedingungen zur Diffusion der Elektromobilität sowie aktuelle regulatorische Rahmen für Elektrofahrzeuge verschiedener Fahrzeugklassen.

 

Die Veranstaltung richtet sich an:

Fach- und Führungskräfte, die die Transformation ihres Unternehmens aktiv mitgestalten wollen und dazu beitragen möchten, Projekt-/ Kompetenzportfolios an zukünftigen Bedarfen und Trends auszurichten.