Webinar  /  22. Juli 2021, 8:00 - 9:30 Uhr

Business Breakfast: Kollaboratives Visuelles Engineering - Methoden und Tools#

Wie können produzierende Unternehmen die zunehmende Komplexität von Produkten und Produktionsprozessen bewältigen? In diesem »Business Breakfast« informieren wir über Methoden und Tools für Kollaboratives Visuelles Engineering und wie diese im eigenen Unternehmen den größten Nutzen stiften.

Die Beherrschung der zunehmenden Komplexität von Produkten und Produktionsprozessen ist für produzierende Unternehmen eine große Herausforderung. Für deren Bewältigung hat sich die Kombination aus durchgängigen virtuellen Produkt- und Produktionsmodellen und effizienter, interdisziplinärer Zusammenarbeit als maßgeblicher Erfolgsfaktor erwiesen. Kollaboratives Visuelles Engineering kann diese Zusammenarbeit durch Nutzung neuer 3D-Visualisierungs- und Interaktionsmethoden wesentlich voranbringen, und zwar sowohl lokal als auch über Standorte verteilt. In dieser Online-Veranstaltung lernen die Teilnehmer*innen die Methoden und Tools für Kollaboratives Visuelles Engineering kennen und erhalten Antworten, wie diese im eigenen Unternehmen den größten Nutzen stiften, und worauf es bei der Umsetzung ankommt. Dabei stehen auch die Vorstellung und Demonstration der neuen Technologien sowie genug Raum für den gemeinsamen Austausch auf dem Plan.

 

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe »Business Breakfast«

Im Rahmen des »Business Breakfast« zeigen wir Ihnen durch jeweils zwei anwendungsbezogene Fachvorträge, wie Sie unsere Expertise für Ihren Betrieb nutzen können. Während des Get-to-gethers mit Frühstück ist ausreichend Zeit, um im individuellen Gespräch Ihre Situation und die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zu beleuchten.

 

Die Veranstaltung richtet sich an:

Unternehmensvertreter*innen aus Produktentwicklung, Innovation und Geschäftsleitung