Veranstaltungen

Veranstaltungen

Industriewoche Baden-Württemberg: Karrieretag »Wissen schafft Zukunft«

Kontakt

  • Franziska Benke


    Franziska Benke

    Zentrales Personalmarketing Stuttgart

    mehr

    Fraunhofer IZS
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-4810
Industriewoche Baden-Württemberg

Karrieretag »Wissen schafft Zukunft«

Die neue Rollenteilung zwischen Mensch und Maschine wird künftig hauptsächlich zwei Kernkompetenzen erfordern: zum einen IT-Kompetenzen, um Maschinen und Systeme zu programmieren und zu steuern, zum anderen kreative Fähigkeiten, als ergänzende Kompetenz zu den Maschinen und um in der hochagilen Arbeitswelt immer schneller Innovationen hervorzubringen.

Mit zwei interaktiven Workshops bietet das Fraunhofer IAO daher Studierenden am 20. Juni 2017 die Möglichkeit, Kreativmethoden nicht nur kennenzulernen, sondern diese auch gleich anzuwenden und gemeinsam als Gruppe den Prozess der Ideenentwicklung zu erleben. Im Workshop »Building Ideas« wird der gleichnamige Innovationsansatz vorgestellt, welcher die Vorteile bestehender Methoden wie Design Thinking, User Experience und Lego® Serious Play® kombiniert. Im Workshop »Smart City Building« entwickeln die Teilnehmenden Lösungen für die Stadt von morgen rund um Klimawandel, Energieversorgung, bezahlbarer Wohnraum, digitale Bürgerverwaltung, Stadtbegrünung, Parkplätze, Arbeit oder das soziale Miteinander.

Fragen rund um Fraunhofer als Arbeitgeber, Einstiegsmöglichkeiten, Karrierepfade und Chancengleichheit werden in der Abschlussrunde beantwortet.

Die Veranstaltung richtet sich an:
Studierende der Fachrichtungen Architektur, Design, Soziologie, Geografie, Psychologie, Ingenieurwissenschaft, Informatik…

Termin:
20. Juni 2017

Veranstaltungsort:
Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart

Veranstalter:
Fraunhofer IAO, Stuttgart

Zurück

Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr