Veranstaltungen

Veranstaltungen

Konferenz »Gender- und Diversity-Management in der Forschung«

Kontakt

  • Michaela Friedrich


    Michaela Friedrich

    Dienstleistungsarbeit

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-2219
Konferenz »Gender- und Diversity-Management in der Forschung« © evirgen - iStockphoto.com

Chancen nutzen durch Chancengleichheit

Am 7. und 8. Mai 2015 richtet das Fraunhofer IAO im Rahmen des EU-geförderten Projekts STAGES (Structural Transformation to Achieve Gender Equality in Science) die Konferenz »Gender- und Diversity-Management in der Forschung« aus. Im Fokus steht das Thema Chancengleichheit am Arbeitsplatz, speziell im Forschungsumfeld.

Gender Diversity ist nicht nur ein Schlagwort einer zeitgemäßen Unternehmenskultur, sondern ein Vorteil im Wettbewerb um die klügsten Köpfe. Doch in vielen Arbeitsbereichen sind Frauen bislang unterrepräsentiert und die Chancen durch Chancengleichheit bleiben ungenutzt.

Das Projekt STAGES (Structural Transformation to Achieve Gender Equality in Science) verfolgt das Ziel, strukturelle Veränderungen umzusetzen, um die Chancengleichheit in der wissenschaftlichen und industriellen Forschung zu verbessern. Die Konferenz gibt Einblicke in die im Projekt erarbeiteten Methoden, Ergebnisse und Ziele. Weitere Beiträge aus der Forschung sowie von Unternehmen verdeutlichen, wie die Chancengleichheit von Männern und Frauen gelebt werden kann und warum Gender- und Diversity-Management ein strategisch wichtiger Erfolgsfaktor ist.

Schirmfrau der Konferenz ist Gisela Erler, Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung in Baden-Württemberg. Der Call for Papers ist inzwischen abgeschlossen.

Die Themen der Konferenz im Überblick:

  • Genderbewusste Organisationskultur
  • Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben
  • Karriereförderung für Frauen
  • Nachwuchsgewinnung
  • Genderbewusstes Forschen
  • Sichtbarkeit von Frauen in der Wissenschaft
  • Gender Diversity in neuen Forschungsschwerpunkten
  • Evaluierung von genderbezogenen Maßnahmen

Die Konferenz richtet sich an:
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Universitäten, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Forschungszentren von Unternehmen, für die Chancengleichheit von Männern und Frauen sowie Gender- und Diversity-Management wichtige Themen sind.

Termin:
7. und 8. Mai 2015

Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart

Hörsäle A und B

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt 495 € pro Person. In der Gebühr enthalten sind die Teilnahme an den Vorträgen, Tagungsunterlagen, das Mittagessen, die Abendveranstaltung sowie die Erfrischungen während der Pausen.

Sonderkonditionen:
Beschäftigte von Hochschulen sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die auf der Konferenz vortragen, erhalten eine Ermäßigung von 200 € pro Person.

Anmeldeschluss:
23. April 2015

Abmeldungen:
Bei Abmeldungen bis zum 9. April 2015 werden 75 Euro berechnet.

Veranstalter:
Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung e.V., Stuttgart und
Fraunhofer IAO, Stuttgart

Zurück

Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr