Ansprechpartner

  • Stefan Rief


    Stefan Rief

    Workspace Innovation

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-5479
Zukunftsforum

Die rasante Entwicklung neuer Technologien, zunehmend vernetzte Wertschöpfungsprozesse, hochflexible Arbeitsformen und die Notwendigkeit einer deutlich nachhaltigeren Lebensweise werden unser Leben und Arbeiten künftig dramatisch verändern. Es gilt, diesen Prozessen zu begegnen und sie aktiv mitzugestalten, um bereits heute die Weichen für die Zukunft zu stellen. Technologische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen wollen gleichermaßen berücksichtigt werden, wenn es darum geht, tragfähige Lösungsansätze für die neuen Herausforderungen zu erarbeiten.

Im Rahmen des Zukunftsforums 2011 möchte das Fraunhofer IAO im Dialog mit nationalen und internationalen Wissenschaftlern, Vertretern von Städten, Kommunen und Unternehmen zentrale Fragen rund um das Thema »Leben und Arbeiten in der Zukunft« aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten: Welche Rolle spielen virtuelle Netzwerke für die Arbeit und das Leben? Wie verändert sich unsere Mobilität durch eine breite Nutzung von bildbasierten Kommunikations- und Kollaborationswerkzeugen und der gleichzeitigen Entwicklung neuer Mobilitätskonzepte? Wie werden wir mit intelligenten Räumen, Gebäuden und Fahrzeugen kommunizieren, damit uns diese optimal in unserem Alltag unterstützen und uns das Leben bis ins hohe Alter erleichtern? Und wie lassen sich diese Infrastrukturen mit Hilfe moderner Planungs- und Erstellungsprozesse und smarter Materialen energieeffizient und umweltgerecht erstellen, betreiben und recyceln?

Wir würden uns freuen, Sie am 27. Januar 2011 in Stuttgart begrüßen zu dürfen, um gemeinsam unterschiedliche Aspekte zukünftiger Lebens- und Arbeitswelten zu diskutieren und vorauszudenken.

Keynotes
Prof. Dieter SpathZukünftige Lebens- und Arbeitswelten in Netzwerken entwickeln
Professor Dieter Spath
Institutsleiter des Fraunhofer IAO, Stuttgart
Ralph LabonteLeben und Arbeiten im neuen ThyssenKrupp Quartier Essen
Ralph Labonte
Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor der ThyssenKrupp AG, Essen
Dinner Speech
Prof. Hans-Jörg BullingerDie nachhaltige Stadt – innovativ Lebenswert
Professor Hans-Jörg Bullinger
Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, München

Termin
27. Januar 2011
Literaturhaus Stuttgart, Breitscheidstraße 4, 70174 Stuttgart

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr für das Forum beträgt 595 € pro Person.
Bei einer Anmeldung bis zum 17. Dezember 2010 wird ein Frühbucherrabatt von 100 € gewährt.

Medienpartnerschaft

Energy 2.0


Mobility 2.0


Mensch und Büro

Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr