Ansprechpartner

  • Stefan Rief


    Stefan Rief

    Workspace Innovation

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-5479
  • Dr. Josephine Hofmann


    Dr.
    Josephine Hofmann

    Business Performance Management

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-2095
Lernwelten der Zukunft
In den vergangenen Jahren haben neue Technologien die Lehr- und Lernformen in Schulen, Hochschulen sowie Aus- und Weiterbildungszentren grundlegend verändert. Die neue Generation Lernender stellt hohe Anforderungen an das Lehrangebot: Von unter-
schiedlichen E-Learning-Formen durch innovative Kommunikations- und Interaktionsmöglichkeiten über die Betreuung und Gestaltung des Präsenzunterrichts, die Ausstattung von (virtuellen) Lernräumen bis hin zum Ressourcenmanagement. Die fortschreitende Einführung von Ganztagsschulen erfordert darüber hinaus neue Lehr- und Rückzugsräume.

Die Möglichkeiten, Effizienz und Effektivität sowie Motivation und Wohlbefinden von Lehrenden und Lernenden zu steigern, sind vielfältig: Optimal gestaltete Lern- und Unterrichtsräume, Zonen für Selbstlernen, problemorientierte Gruppenarbeiten und praxisnahe Projekte sowie eine serviceorientierte Infrastruktur belegen dies.

Zu den Erfolgsfaktoren in einem zunehmend nachfrageorientierten Markt zählen neben der Qualität des Lehrangebots zunehmend auch die innovativen und anforderungsorientierten Räumlichkeiten, die Medienausstattung, die Serviceinfrastrukturen und die Organisationsflexibilität.

Dieses Forum ist Startpunkt des von Fraunhofer IAO initiierten Innovationsnetzwerks »Lernwelten der Zukunft«. Ziel des Netzwerks ist es, die Gestaltung, Organisation und Ausstattung für innovative Lern- und Bildungszentren für unterschiedliche Zielgruppen zu erforschen. Erste Berichte aus pilothaften Best-Practice-Projekten geben bereits einen Vorgeschmack darauf, welche Ansätze in diesem Bereich bereits existieren und bieten einen Einblick in die Komplexität des Themas.

Die Veranstaltung richtet sich an Verantwortliche für Aus- und Weiterbildung, Personalleiter und -entwickler, Facility Manager sowie Entscheidungsträger in öffentlichen und privaten Bildungsanbietern sowie Hochschulen.

Termin
24. Juni 2010 (.ics)
Fraunhofer OIC, Rosensteinstr. 22-24, 70191 Stuttgart

Anmeldeschluss
18. Juni 2010

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt 295 € pro Person, jeder weitere Teilnehmer eines Unternehmens zahlt 195 €, Partner und Studenten zahlen 95 €. In der Gebühr enthalten sind die Teilnahme an den Vorträgen, Tagungsunterlagen, das Mittagessen sowie die Erfrischungen während der Pausen.

Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr