Ansprechpartner

  • Manfred Bender


    Manfred Bender

    Produktionssystemplanung

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-2056
  • Oliver Scholtz


    Oliver Scholtz

    Produktionssystemplanung

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-2050
Komplexität in der Montage beherrschen

Erleben Sie erfolgreiche Lösungen für komplexe Montagen direkt im Werk! Vor Ort bei der Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG erleben Sie, wie ein produzierendes Unternehmen durch Monatesysteme punktet, die genau an die Kunden- und Prozessanforderungen angepasst sind.

Als Hochtechnologieunternehmen und aktueller Preisträger im Best Innovator-Wettbewerb der Wirtschaftswoche stellt die Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG zu einem immer höheren Anteil individuell konfigurierbare Erzeugnisse her. Somit wird die Beherrschung der 10 Mio. möglichen Produktvarianten und der daraus resultierenden Komplexität essenziell für weiteres profitables Wachstum. Grundlagen dafür sind ein Baukastensystem sowie der systematisch organisierte Umgang mit der Variantenvielfalt in Produktion und Logistik.

In der Produktion werden an die jeweiligen Kunden- und Prozessanforderungen angepasste Montagesysteme eingesetzt, die von der manuellen Einzelarbeitsplatz-Montage bis zur vollautomatisierten Produktionsanlage reichen. Die effiziente Auswahl und Abstimmung von Montagesystem, Automatisierungsgrad, Arbeitsorganisation, Materialbereitstellung und Logistik auf die unterschiedlichen Marktanforderungen erlaubt kurze Durchlaufzeiten und schlanke Prozesse bei hoher Variantenanzahl.

Themen des Seminars im Überblick:

  • Komplexität im FAULHABER Standard-Antriebsprogramm, über 10 Mio. mögliche Varianten
  • Komplexitätsbeherrschung durch konsequentes Baukastensystem
  • Produktion im Hochvariantenbereich mit hohem Automationsgrad
  • Kundenanforderungsgerechte Montagesysteme
  • Komplexitätsbeherrschung durch spezielle Logistiksysteme
  • Verschiedene Montagesysteme (U-Linie, vollautomatische Linie, Einzelarbeitsplätze)

Das Familienunternehmen Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG produziert mit 570 Mitarbeitern und rund 92 Millionen Euro Umsatz innovative Miniatur- und Mikroantriebe für die Medizin- und Labortechnik, für Luft- und Raumfahrt und für Produktionsroboter in Stückzahlen von 1 bis 1 Million.

Das Seminar richtet sich an:
Verantwortliche aus Produktion und Logistik, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsvorbereitung und des Industrial Engineerings sowie Berufstätige, die an einer effizienteren und wirtschaftlicheren Ausrichtung ihrer Montageabläufe interessiert sind.

Termin:
14. Mai 2014, 14 Uhr

Veranstaltungsort:

Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG
Daimlerstr. 23
71101 Schönaich

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt 295 € pro Person. In der Gebühr enthalten sind die Teilnahme an den Vorträgen, Tagungsunterlagen, sowie die Erfrischungen während der Pausen.

Anmeldeschluss:
9. Mai 2014

Veranstalter:
Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung (FpF) e.V., Stuttgart und
Fraunhofer IAO, Stuttgart

Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr