Ansprechpartner

  • >Daniel Krause
    Daniel Krause

    Workspace Innovation

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-5455
Intelligent Planen © V. Yakobchuk - Fotolia.com

Chancen, Potenziale und Entwicklungen

Unternehmen in der Baubranche befassen sich klassischerweise überwiegend mit Innovationen in ihren Kernkompetenzen. Erst seit einigen Jahren werden die enormen Potenziale erkannt, die in der Verbesserung der Prozessabläufe und der Optimierung der Zusammenarbeit zwischen Planern, Konstrukteuren, Kaufleuten und Dienstleistern verborgen liegen.

Um zukünftige Forschungsarbeit in diese Richtung voranzutreiben, hat Fraunhofer Italia in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IAO eine breit angelegte Umfrage gestartet, um bei der Beantwortung nachstehender Leitfragen zu helfen:

  • Wie sehr ist das Prozessdenken in den Unternehmen der Baubranche verankert?
  • Wie wirkt sich die vertragliche Gestaltung der Bauprojekte auf die Prozessgestaltung aus?
  • Welche prozessförderlichen Methoden sind im Einsatz und wie groß ist deren Anwendungsbreite in der baubetrieblichen Praxis?

Durch die länderübergreifende Ausrichtung der Studie, aufgesetzt in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien, haben wir neben dem internationalen Vergleich vor allem die Möglichkeit eine länderübergreifende Auswertung der gewonnenen Daten vorzunehmen. Wir möchten auch Unternehmen, die nicht direkt, sondern bspw. als Fachplaner, Subunternehmer oder Lieferanten von Bauprodukten im Bauprozess integriert sind, zur Teilnahme an der Befragung einladen, um so Schnittstellenprobleme zwischen unterschiedlichen Gewerken identifizieren zu können.

Die Umfrageergebnisse dienen der Identifikation praxisorientierter Handlungsfelder, mit dem Ziel, angewandte Forschungsfelder zu kreieren, die einen greifbaren Mehrwert für jedes einzelne Unternehmen innerhalb eines Baunetzwerks bringen.

Es würde uns sehr freuen, wenn Sie sich ca. 15 Minuten Zeit nehmen würden, um unseren Fragebogen auszufüllen und uns damit bei der zukunftsorientierten Forschungsarbeit zu unterstützen.

Ihre Angaben werden natürlich streng vertraulich behandelt und gehen nur anonym in die Gesamtbewertung ein, so dass keine Rückschlüsse auf einzelne Unternehmen oder Personen möglich sind.

Die Zusammenfassung der Ergebnisse wird Ihnen auf Wunsch zugesandt.

Zur Umfrage

Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr